image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

Irland

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Irland auf einen Blick“ 17

Diese Autotour führt Sie zu den landschaftlichen und kulturellen Highlights der Insel. Entscheiden Sie selbst, ob Sie lieber in gemütlichen B&B‘s übernachten oder in klassischen 3*– 4* Hotels.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Kultur und Natur“ 17

Eine Selbstfahrerreise voller historischer und landschaftlicher Höhepunkte. Schwerpunkt ist Südwest Irland mit der wilden Region Connemara, der abwechslungsreichen Dingle Halbinsel und der Küstenpanoramastrasse Ring of Kerry. Zweimal übernachten Sie in einem Schlosshotel, dreimal in einem B&B und zweimal in einem klassischen 3* Hotel.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Reisen wie ein Fürst“ 17

Entdecken Sie die Höhepunkte des mittleren und westlichen Irlands. Dabei reihen sich von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten aneinander. Cliffs of Moher, Connemara Region, Dingle Halbinsel und Irlands Wahrzeichen Rock of Cashel. In den von uns ausgesuchten Übernachtungsorten leben Sie wie ein Lord.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Musikreise“ 17

Mietwagenrundreise, die Sie auf die Spuren der irischen Musikkultur führt. Die Musik zieht sich durch Irlands ganze Geschichte. Lassen Sie sich von den traditionellen irischen Klängen verwöhnen und sich nicht nur in landschaftlicher, sondern auch in akustischer Hinsicht verzaubern.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Inseln im Westen“ 17

Vor der Westküste Irlands liegen einige wunderschöne kleinere und grössere Inseln. Manche davon sind heute noch bewohnt, auf anderen findet man einerseits eindrückliche Landschaften aber auch Ruinen von Bauten, deren Geschichte tausende von Jahren zurückliegt. Sie haben die Wahl, in B&B‘s oder in Mittelklassehotels zu übernachten.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Belfast und der Norden“ 17

Kurze Wege und Tagesetappen prägen diese Tour im Norden der Insel. Da besticht das moderne, pulsierende Belfast, oder das mittelalterliche Derry. Die Glens of Antrim sind von aussergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Gleiches gilt für den Glenveagh Nationalpark. Eigenwillige Herrenhäuser und trutzige Burgen, schiffbare Wasserstrassen und ein unterirdischer Fluss in einer fantastischen Tropfsteinhöhle liegen am Weg.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Der Süden“ 17

Im Süden Irlands liegen die herausragenden Sehenswürdigkeiten nicht weit auseinander. Wer Grossstädtisches sucht wird enttäuscht. Aus dieser Region in die Welt hinaus getragen wurden allerdings zwei Namen: Limerick, Namensgeberin für Kurzverse und Tipperary aus dem Soldatenlied «It’s a long way to…». Nur schon die zwei Küstenstrassen Ring of Kerry und Ring of Dingle verwöhnen den Besucher mit Augenweiden. Historisches gibt’s im sagenumwobenen Blarney Castle oder in der grossen Burg auf dem Rock of Cashel. Das entspannte Programm ermuntert zu Spaziergängen durch Fischerdörfer oder Nationalparks.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Wild Atlantic Way“ 17

Irlands «wilde Seite» wird auch Sie begeistern! Die absolut atemberaubende Küste im Westen der Insel birgt Schönheiten, welche für uns gänzlich unbekannt sind. Die rauen, klimatischen Verhältnisse stehen im Gegensatz zu der herzlichen Gastfreundschaft der heimischen Menschen.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – „Grosse Irlandrundreise“ 17

Unsere längste Mietwagenrundreise führt Sie durch die bekanntesten Regionen Irlands. Wenig bleibt Ihnen verborgen von der grünen Insel. Jede Stadt, ob mittelalterlich oder modern, hat ihre ganz eigene Atmosphäre, die Sie zum Verweilen und Entdecken einlädt. Besichtigen Sie die Attraktionen in und rund um die Örtlichkeiten. Vorallem aber bestechen die Landschaftsbilder, vom Giant‘s Causeway im Norden, zu den Cliffs of Moher im Westen bis zum Ring of Kerry im Süden.