image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

Norwegen

FINNLAND/NORWEGEN – Individuelle Reise – Tosilappi, das wahre Lappland 17/18

So nennt sich die Region im nordwestlichen Zipfel von Finnisch Lappland. Sie laufen per Schneeschuh nur wenige Höhenmeter und sind oberhalb der Baumgrenze. Geniessen Sie einen grandiosen Panoramablick über den See zum Saana, bekanntester Bergrücken Finnlands, zu den Bergspitzen Norwegens und in das schwedische Fjell.

FINNLAND/NORWEGEN – „Lapplands imposante Winterlandschaft“ 17/18

Der erste Teil dieses Abenteuers führt Sie durch winterlich nordische Landschaften, über weisse Hochplateaus und an der arktischen See entlang. Samische Stammgebiete werden durchquert, deren grandiose Weite und Stille man erst gesehen haben muss, um es zu glauben. Ein grosser Teil der Strecke wird von verschiedenen Karten-Verlagen als „Scenic Route“ bezeichnet.

NORWEGEN – „Inseln und Küste Nordnorwegens“ mit Postschiff Passage 17/18

Der Atlantik braust zuweilen ganz schön kräftig an die Küste. Im Gegensatz wirken die vom Wind geschützten Landschaften der inselreichen Region unter dem Weiss des Winters noch stiller. Natürlich könnten Nordlichter zum Höhepunkt der Reise werden, aber auch ohne überrascht die Route mit stimmungsvollen Bildern und Begegnungen. Die verstreuten Orte versinken nicht im Winterschlaf, sondern meistern den Alltag wie zu jeder anderen Jahreszeit. Eine Passage auf dem Postschiff Hurtigruten und zwei Übernachtungen auf den Lofoten Insel verleihen der Reise Entspannung und Ruhe. Mit einer Zusatzübernachtung ist auch der Besuch des winterlichen Nordkaps möglich.

NORWEGEN – Individuelle Hurtigrutenreisen – die beliebtesten Reisevarianten 17/18

Eine kleine Auswahl für Reisekombinationen im Winter 2017/2018.

SKANDINAVIEN – Individuelle Rundreise- „Südskandinavien“ 17

Eine Reise voller Höhepunkte: Stockholm, Oslo, Trondheim, Bergen und Kopenhagen verbunden mit interessanten Bahnstrecken und atemberaubenden Schiffsfahrten. Viele Sehenswürdigkeiten in den Städten sind zu Fuss erreichbar und unterwegs von Ort zu Ort betrachten Sie in Musse die grandiosen Küsten-, Fjord- und Bergregionen Südskandinaviens.

SKANDINAVIEN – Individuelle Rundreise – „Skandinavien/Lofoten“ 17

Sie reisen mit öffentlichen Transportmitteln in einem schönen Rundbogen von Stockholm über Lappland, Lofoten-Inseln und durch das norwegische Inland zurück nach Oslo. Reservierte Hotels, Bahnplätze und detailliertes Reiseprogramm inbegriffen, nur den Koffer/Rucksack müssen Sie noch selber tragen. Ansonsten können Sie ganz Ihren individuellen Interessen frönen.

SKANDINAVIEN – Individuelle Rundreise – „Skandinavien-Topreise“ 17

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und trotzdem entspannende Reise durch die skandinavische Landschaftsvielfalt wie Lappland, die Seenplatte, die zerklüftete norwegische Küste, die Inselwelt und die Fjorde. In 15 Tagen rund um Skandinavien und trotzdem müssen Sie nicht jeden Tag Kofferpacken.

NORWEGEN – Individuelle Rundreise – „Oslo und Erlebnis Nordnorwegen“ 17

Eine abenteuerliche Landschaftskulisse und tolle Erlebnisse wie Königskrabben-Safari, E-Bike Tour und eine Übernachtung in einem Design-Holzhaus warten auf Sie. Sie machen einen Stopp in der Hauptstadt und bereisen dann die norwegische Küste von Kirkenes, nur wenige Kilometer von der russischen Grenze entfernt, Nordkap, bis zu den Lofoten-Inseln. Und dies im Licht der Mitternachtssonne oder in den goldenen Farben des Herbstes.