image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

Suchanfrage

IRLAND – Cottages/Ferienhäuser 17

Selbstversorgerferien in Ferienhäusern in ganz Irland. Sie haben die Wahl. Verbringen Sie Ihren Urlaub in modernen Ferienwohnungen am berühmten Ring of Kerry, in traditionellen Cottages in Connemara oder zum Beispiel in gemütlichen Häusern im Killarney Nationalpark, von wo aus man wundervolle Wanderungen unternehmen kann. Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl getroffen.

DÄNEMARK – Feriendorf – Marielyst 17

Direkt an einem von Dänemarks schönsten und längsten Sandstränden, rund 2 Reisestunden von Kopenhagen und 3 Reisestunden (davon 45 Min. Fährüberfahrt) von Hamburg entfernt. Mitten in einem Park mit altem Baumbestand liegen die 156 komfortabel und schön eingerichteten Ferienhäuser. Tolles Freizeitangebot von Cross-Country- Bike bis Bonbonkochen.

DÄNEMARK – Feriendorf – Løjt 17

Die Ferienanlage liegt an einem leichtabfallenden Hang zur Gennerbucht, an der Ostküste von Südjütland. Bei guter Sicht haben Sie Ausblick über das Meer bis zur Insel Fünen hin. Die 140 komfortabel eingerichteten Ferienhäuser liegen in einer Idylle aus Wäldern und Wiesen. Die Gegend bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten, eine naturbelassene Hügellandschaft und Badefreuden.

SCHWEDEN – Feriendorf „Herrfallet“ Südschweden 17

Herrfallet, ca. 2 Autostunden vom Stockholmer Flughafen entfernt. Die Ferienanlage liegt am Nordufer des Hjälmarensees in einem Naturgrundstück auf einer schmalen Landzunge. Ausgezeichnet für Tagesausflüge z.B. nach Stockholm, zum Schloss Gripsholm oder an die Schärenküste.

SCHWEDEN – Feriendorf „Säfsen“ Mittelschweden 17

Säfsen, ca. 3 Stunden vom Stockholmer Flughafen entfernt, mitten in einer wenig besiedelten, mit vielen Seen durchzogenen, hügeligen Waldlandschaft. Geschichtlich ist die Region von grosser Bedeutung, denn ab dem 16 Jh. wurde hier Bergbau betrieben, Grundlage für den Reichtum Schwedens. Heute sind die Minen stillgelegt. Die Region hat die Beschaulichkeit eines grossen Naturparks zurück gewonnen.

ISLAND – Ferienhäuser 17

Wer sich selbst verpflegt in Island, spart viel Geld. Verbringen Sie mehrere Nächte am selben Ort und bringen somit etwas Ruhe in die Reise. Das Land kann mit relativ kurzen Tagesausflügen trotzdem gut bereist werden. Ideale Reiseart für Familien.