image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

FINNLAND – Individuelle Rundreise – “Helsinki-Seenplatte-Lappland” 20

Reisedaten/-programm
8 Tage/7 Nächte
Täglich 15.05. – 15.09.20


1. Tag: Schweiz – Helsinki
Linienflug nach Helsinki, liebevoll Tochter der Ostsee genannt.

 

2. Tag: Helsinki
Freier Tag. Entdecken Sie die faszinierenden Gesichter der Hauptstadt: Festung aus der Schwedenzeit, Herrschaftshäuser aus der russischen Ära, alte und neuzeitliche Gebäude einheimischer Stararchitekten. Design ist omnipräsent in Helsinki. Ein Blick auf die Glaskreationen in den Schaufensterauslagen entlang der Shoppingallee bestätigt es. In der hübschen Markthalle riecht es nach Fisch, im Hafenbecken manövrieren Grossfähren und in einem der vielen Cafes gibt es Fazer-Schokolade. Erkunden Sie Helsinki zu Fuss, per Tram und Ausflugsboot. Busrundfahrten mit Audioguide mit Stopp bei der Felsenkirche und am Senatsplatz finden täglich statt.

 

3. Tag: Helsinki – Kuopio
Halbtägige Bahnfahrt nach Kuopio. Die Stadt an den Gestaden des Kallavesis ist Treffpunkt innerhalb des Seen-Labyrinthes.

 

4. Tag: Seenplatte
Frei in Kuopio. Wir empfehlen eine Bootsfahrt. Ein atmosphärischer Genuss ist die Sicht auf das blaugrüne Mosaik aus Seen, Inselchen und Wald von der Plattform des Turm-Drehrestaurants aus.

5. Tag: Kuopio – Oulu
Vom Seengebiet wechseln Sie zur Küste im nördlichen Zipfel des Bottnischen-Meerbusens. Oulu oder Uleåborg auf schwedisch, einst bekannt als Holzteer Exporthafen, ist heute lebhafte Universitätsstadt. Fuss- und Velowege führen vom Marktplatz mit den roten ehemaligen Speicherhäusern zu Freilichtmuseen und zu Stränden an den vorgelagerten Inseln.

 

6. Tag: Oulu – Rovaniemi
Bequeme Bahnfahrt nordwärts, in 2 ½ Std. sind Sie in Rovaniemi, „Hauptstadt“ finnisch Lapplands.

 

7. Tag: Lappland
Frei in Rovaniemi. Der deltaähnliche Zusammenfluss zweier Lapplandströme bringt Weite und Natur mitten ins Zentrum. Sehenswert ist u.a. das Arktikum. Sie erfahren Wissenswertes zur Sami-Kultur, zur Mitternachtssonne und zum Phänomen des Nordlichts. Nur 8 km entfernt befindet sich der nördliche Polarkreis und das Weihnachtsdorf. Hier erklingen Weihnachtslieder das ganze Jahr und Postkartengrüsse an Ihre Lieben werden mit einem Sonderstempel versehen. Der Fussweg entlang des Flusses in Rovaniemi und der 204 m hohe Haushügel eignen sich für Nordic Walking-Touren, natürlich auch im Schein der Mitternachtssonne möglich. Lokale Ausflüge: Besuch Rentierfarm, Wandern mit Huskys, Elchsafari.

 

8. Tag: Lappland – Schweiz
Rückflug via Helsinki.

Leistungen

  • Finnair-Linienflug Zürich-Helsinki und zurück ab Rovaniemi (Q-Kl.) inkl. Taxen 185.–
  • Zentralgelegene gute Mittelklasshotels. Zimmer mit WC/Dusche. Frühstücksbuffet
  • Bahnfahrten gemäss Programm mit Sitzplatzreservation
  • Ausführliche Reisedokumentation

 

Reise auch in umgekehrter Richtung möglich.

 

Nicht inbegriffen

  • Sämtliche Transfers vom/zum Flughafen/Hotel/Bahnhof. Viele Hotels sind zu Fuss erreichbar.
  • Versicherungsschutz, siehe „Allgemeine Reisebedingungen“
  • Fakultative Zusatznächte

 

Flugzuschlag pro Weg, Tarifklasse
N 25.–, S 60.–, V 90.–, L 120.–