image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Wanderstudienreise” 20

Reisedaten / – programm 2020

 

12 Tage/11 Nächte

07.06. – 18.06.   /   12.07. – 23.07.
25.07. – 05.08.   /   08.08. – 19.08.
22.08. – 02.09.   /  05.09. – 16.09.

 

Teilnehmerzahl maximal 16
Reise mit internationaler Beteiligung


1. Tag Willkommen in Dublin

Linienflug nach Dublin. Organisierter Transfer zu Ihrer Unterkunft im Küstenort Bray, welcher durch seine beeindruckende Strandpromenade imponiert. Zwei Übernachtungen in Bray.

 

2. Tag Küstenwanderung und Glendalough

Sie brechen auf, um die Küste auf einer Wandertour zu erkunden. Der Weg führt bis nach Greystones, wo Sie einen Abstecher nach Glendalough machen. Hier erwarten Sie die Überreste der Klosteranlage aus dem 11. Jahrhundert mit dem Keltenkreuz St. Kevin’s Cross.
ca. 13 km/4.5 h, max. 200 Höhenmeter

 

3. Tag Bunratty Folk Park

Weiterfahrt nach Tralee. Unterwegs besichtigen Sie den Bunratty Folk Park, der sich dem Leben in Irland von vor 100 Jahren widmet. Der Abend ist zur freien Verfügung.

 

4. Tag Dingle Halbinsel

Im Westen des County Kerry erleben Sie während einer Wanderung traumhafte Küsten- und Felslandschaften auf der Dingle Halbinsel. Bekannt als Schauplatz gälischer Mythengeschichten wird sie sicher auch Sie in Ihren Bann ziehen.

ca. 12 km/4 h, max. 170 Höhenmeter

 

5. Tag Killarney Nationalpark
Das heutige Highlight ist eine Wanderung entlang des Kerry Ways, durch den Killarney Nationalpark bis zu den Torc Wasserfällen und dem Brandons Cottage. Anschliessend erfolgt die Rückfahrt per Boot durch die traumhafte Landschaft zurück nach Killarney.
ca. 16 km/5.5 h, max. 250 Höhenmeter

 

6. Tag Cliffs of Moher
Weiterfahrt in den Burren. Das Cliffs Visitor Center liefert Ihnen Zahlen und Fakten über die beeindruckenden Klippen von Moher. Kurze Wanderung an der Steilküste von Clare.
ca. 8 km/3 h, max. 200 Höhenmeter

 

7. Tag Burrenwanderung
Eine Wanderung führt Sie durch die geheimnisumwobene Karstlandschaft im Nordwesten Irlands, den Burren. Diese Region ähnelt einer Mondlandschaft und beheimatet zirka 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen.
ca. 15 km/4.5 h, max. 350 Höhenmeter

 

8. Tag Galway
Die lebhafte Stadt im Herzen der Connemara versprüht eine heitere Atmosphäre durch die lebendige Fussgängerzone mit vielen Pubs und Live Musik. Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten,  anschliessend geht es weiter durch die Connemara, mit einem Fotostopp bei der Kylemore Abbey. Am Nachmittag wandern Sie entlang des Killary Harbour Fjords.
ca. 7 km/2.5 h, max. 140 Höhenmeter

 

9. Tag Benlevy
Verwunschene Hochmoore und einsame Bergseen erwarten Sie während der Wanderung durch die typisch irische Bergwelt der Connemara Moutains auf den Benlevy.
ca. 15 km/5 h, max. 420 Höhenmeter

 

10. Tag Fahrt in den Osten
Weiterfahrt Richtung Dublin. Unterwegs halten Sie bei der Kilbeggan Distillery. Hier können Sie einen Blick auf die Whiskeyherstellung werfen. Am Abend erreichen Sie die Hauptstadt.

 

11. Tag Dublin
Dass Ihnen Dublin neben seiner eindrucksvollen Pub-Kultur in Temple Bar noch einiges mehr zu bieten hat, beweist Ihnen der heutige Tag. Erleben Sie Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Trinity College, die Half-Penny-Bridge oder Molly Malone und lassen Sie sich in den kopfsteingepflasterten Gassen der Stadt von ihrem Flair verzaubern.

 

12. Tag Heimreise
Organisierter Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen:
- Linienflug ab Zürich oder Genf nach Dublin retour / Swiss L-Klasse, 23kg Freigepäck, 100.- Taxen, Aer Lingus S-Klasse, 20kg Freigepäck, 155.- Taxen
- Transfer von Dublin Flughafen bis zum Hotel und zurück
- 11 Übernachtungen in 3* - 4* Hotels, Basis Doppelzimmer mit Bad/Dusche, WC
- 11x Abendessen und 11x Frühstück
- deutschsprachige Reiseleitung
- Ausflüge und Eintritte laut Programm
- Ausführliche Reisedokumentation mit Irland Reiseführer

Nicht inbegriffen:
- Trinkgelder
- Mögliche Flugzuschläge siehe „Flüge“
- Versicherungsschutz siehe „Allgemeine Reisebedingungen“

 

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.

Wandern in Irland