image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Ireland’s Ancient East” 20 NEU

Reisedaten /-programm 2020
8 Tage/7 Nächte
Tägliche Abreise möglich


1. Tag Willkommen in Dublin
Linienflug nach Dublin. Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Fahrt zur ersten Unterkunft ausserhalb des Stadtzentrums. Je nach Flugankunft bleibt Ihnen noch Zeit für einen Stadtrundgang. Erkunden Sie beispielsweise das Dublin Castle, das Temple Bar Quartier mit seinen farbigen Pubs oder das EPIC Museum. Zwei Übernachtungen im Grossraum Dublin.

 

2. Tag Tagesausflug Boyne – Valley – Newgrange
Sie fahren heute Richtung Norden ins Boyne Valley. Dort finden sich die Hügelgräber Newgrange und Knowth, Zeugen keltischer und frühchristlicher Ereignisse. Besuchen Sie das Visitor Center in Drogheda,  um die historischen Geschehnisse besser zu verstehen. Am Nachmittag können Sie bei einer Wanderung auf der Halbinsel Howth die wunderschöne Küstenlandschaft vor Dublin bewundern.

 

3. Tag Dublin – Waterford
Fahrt Richtung Süden nach Glendalough, der berühmtesten, aus dem 6. Jahrhundert stammenden, Klostersiedlung Irlands. Weiter südwärts in New Ross im Dunbrody Famine Ship & Emigrant Experience lernen Sie Wissenswertes über die grösste Hungersnot des Landes im 19. Jahrhundert, die die grossen Auswanderungswellen, zB. in die USA, auslöste. Zwei Übernachtungen im County Waterford.

 

4. Tag Tagesausflug Hook Halbinsel
Einzigartige Küstenlandschaft um Waterford und Wexford: Idyllische Fischerdörfer, blaue Lagunen, sandige Buchten und Kieselstrände beeindrucken hier nicht weniger, als anglonormannische Ruinen von Burgen oder Abteien. Einer der Höhepunkte ist der Älteste noch genutzte Leuchtturm der Welt, der Hook Leuchtturm auf der Hook Halbinsel.

 

5. Tag Waterford – Cork
Besuchen Sie das Vikinger Quartier in Waterford: Ein angenehm ruhiger Ort mit verwinkelten Gassen, hübsch hergemachten öffentlichen Plätzen und einer Ansammlung von kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten. Weiterfahrt nach Lismore, einer historischen Stadt voller mittelalterlicher Geschichte. Erkunden Sie das Lismore Castle oder die Ballysaggartmore Türme. Zwei Übernachtungen im County Cork.

 

6. Tag Cork und Umgebung
Küssen Sie den Blarney Stone, den legendären Stein der Beredsamkeit im Blarney Castle. Es werden Ihnen danach nie mehr die Worte fehlen! Oder besuchen Sie die Küstenstädtchen Cobh und Youghal.  Beeindruckende Stadtmauern, Glockentürme und eine Kathedrale mit herrlichem Blick auf die Bucht mit der letzten Anlegestelle der legendären Titanic.

 

7. Tag Cork – Kilkenny
Fahrt Richtung Nordwesten zum Rock of Cashel. Diese uralte, beeindruckende Burgruine war einst Sitz der Könige von Munster. Die imposanten Hallen erinnern an die Zeit von Königen und Rittern. Weiterfahrt nach Kilkenny, einer Stadt mit verwinkelten Gassen und mittelalterlichen Gebäuden. Einen Besuch im Kilkenny Castle mit seiner roten Ahnengallerie ist sehr empfehlenswert. Eine Übernachtung im County Kilkenny.

 

8. Tag Heimreise
Machen Sie auf dem Weg zurück nach Dublin einen Zwischenstopp bei den Brownshill Dolmen im County Carlow. Diese Hügelgräber sind auf 3300 und 2900 vor Christus datiert. Weiterfahrt nach Dublin Flughafen, Rückgabe des Mietwagens. Rückreise in die Schweiz.

Leistungen

  • Linienflug ab Zürich oder Genf nach Dublin retour/Swiss T-Klasse, 23kg Freigepäck, Fr. 100.– Taxen, Aer Lingus S-Klasse, 20kg Freigepäck, Fr. 155.– Taxen
  • 7 Übernachtungen in 3* bis 4* Hotels, Basis Doppelzimmer Dusche/WC
  • 7x irisches Frühstück
  • Heritage Island Touring Guide & Explorer Coupon
  • Ausführliche Reisedokumentation mit Irland Reiseführer

 

Nicht inbegriffen

  • Mietwagen siehe "Mietwagen"
  • Mögliche Flugzuschläge siehe "Flüge"
  • Versicherungsschutz siehe "Allgemeine Reisebedingungen"