IRLAND – Mietwagenrundreisen – «Kultur und Natur» 22

Reisedaten/-programm 2022
8 Tage / 7 Nächte
Tägliche Abreise möglich


1. Tag Dublin

Linienflug nach Dublin. Übernahme des Mietwagens am Flughafen Dublin. Fahrt zu Ihrem Hotel, ausserhalb des Stadtzentrums. Am Nachmittag haben Sie Zeit die Stadt zu erkunden. Lohnenswert ist ein Besuch im Trinity College, wo in der Bibliothek das «Book of Kells» aus dem 8. Jh. aufliegt. Die vier Evangelien sind darin mit prächtigen Bildern und Schriften aufgezeichnet. Eine Übernachtung im Grossraum Dublin.

 

2. Tag Old Jameson Destillery

Verbringen Sie noch etwas Zeit in Dublin. Auch ein Abstecher in die Old Jameson Destillery ist lohnenswert. Fahrt nach Galway, wo Sie ein Highlight erwartet. Sie verbringen die kommenden zwei Nächte im Ross Lake House Hotel. Ein aus dem 19. Jahrhundert stammenden Hotel, im georganischen Baustil. 210 km.

 

3. Tag Connemara

Die Connemara ist ohne Frage der wildeste und romantischste Teil Westirlands. Die Strasse führt Sie von Galway durch eine seenreiche Landschaft nach Maam Cross. Setzen Sie die Fahrt Richtung Finnisglin fort. Von dieser Strecke entlang des Lough Inagh haben Sie eine gute Sicht auf die Tafelberge der Twelve Bens. Unweit liegt die alte Kylemore Abbey mit einem besuchenswerten Garten. Bummeln Sie anschliessend durch den farbenprächtigen Ort Clifden mit seinen wunderschönen Seen.

4. Tag Co. Burren Nationalpark

Sie verlassen heute Galway und fahren durch das County Clare mit üppigen Landschaften, engen Tälern und kleinen Feldern mit Steinmauern. Ihre Tour führt Sie durch die Burren Region, eine grosse  Karstlandschaft. Machen Sie Halt an den Klippen von Moher. Atemberaubende 215 Meter über dem Meer und 7 Kilometer lang. Zwei Übernachtungen in einem B&B in Killarney. 220 km.

 

5. Tag Ring of Kerry

Die heutige Tagestour führt Sie über den sehr bekannten «Ring of Kerry». Diese Küstenstrasse bietet aussergewöhnliche Blicke sowohl auf das Meer, wie auch auf die Hügellandschaft.

 

6. Tag Dingle Peninsula

Zunächst geht Ihre Reise auf die Halbinsel Dingle. Unberührte Natur und eine farbenfrohe Flora machen diese Region zu einem Paradies. Weiterfahrt nach Limerick, der Stadt, die den prägnanten Kurzreimen  ihren Namen leiht. Nach dem König «King John» wurde die trutzige Burg benannt. Sehenswert ist auch die St. Mary’s Kathedrale. Übernachtung in einem Bed & Breakfast. 150 km.

 

7. Tag Grösstes Teleskop Birr

Bevor Sie nach Dublin zurückfahren, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Schloss Birr. Hier können Sie das grösste Teleskop der Welt bestaunen und die wunderschönen, farbenfrohen Gärten besuchen. Übernachtung im Grossraum Dublin. 200 km.

 

8. Tag Auf Wiedersehen Irland

Nach einem ausgiebigen Frühstück geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Dublin ab. Rückflug in die Schweiz.

Leistungen:

  • Linienflug ab Zürich oder Genf nach Dublin retour / Swiss T-Klasse inkl. Fr. 120.- Taxen. Aer Lingus S-Klasse inkl. Fr. 160.-Taxen
  • 3 Übernachtungen in B&B's, 2 Übernachtungen in 3* Hotels, 2 Übernachtungen im Manor House Hotel,  Doppelzimmer Du/WC
  • 7x Irisches Frühstück
  • Ausführliche Reisedokumentation mit Irland Reiseführer

Nicht inbegriffen:

  • 11 Tage Mietwagen siehe „Mietwagen“
  • Mögliche Flugzuschläge siehe „Flüge“
  • Reiseversicherung siehe „Allgemeine Reisebedingungen“

Für einen entspannten Dublin Aufenthalt empfiehlt sich eine Zusatzübernachtung im Stadtzentrum ohne Mietwagen, dafür mit Flughafentransfer.

See in Killarney