ISLAND – Begleitetes Trekking «5 Tage im südlichen Hochland» 22

Übernachtungen in Gebirgshütten

4 – 7 Stunden wandern pro Tag

Mit Gepäcktransport

 

Reisedaten/-programm

Mo – Fr / Mi – So
20.6. – 11.9.22

 


1.Tag: Reykjavík – Landmannalaugar – Hrafntinnusker Die Busfahrt ab Reykjavík zum Ausgangspunkt dauert rund 4 Std. Nach dem Mittagessen geht es zu Fuss vorbei an kleinen Schluchten, dampfenden Quellen und gelben Bergkämmen bis zur Hrafntinnusker Hütte, wo wir übernachten.

 

2.Tag: Hrafntinnusker – Alftavatn Morgens Abstieg in die Jökultungur Schluchten, wo hunderte heisse Quellen und Schlammbecken faszinieren. Fesselnder Ausblick nach Süden auf das Álftavatn Gebiet sowie die beiden Gletscher Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull.

 

3.Tag: Alftavatn – Emstrur Durch karge Gebirgslandschaften mit Flüssen, die zu durchfurten sind und mit Gletschern am Horizont, erreichen wir die Hütte Emstrur.

 

4.Tag: Emstrur – Thorsmörk Durch einen farbenprächtigen Canyon gelangen wir nahe an den Myrdalsgletscher. Nach dem mehrmaligen Durchwaten von Flüssen erreichen wir das lieblich anmutende, grüne Thorsmörktal.

 

5.Tag: Thorsmörk – Reykjavik Wanderung zur Sönghellir Höhle sowie auf den Berg Valahnúkur – geniessen Sie die herrliche Aussicht von dort oben. Nachmittags Busfahrt zurück nach Reykjavik.

 

 

Leistungen

  • Trekking und Busfahrt gemäss Reiseprogramm ab/bis Reykjavík
  • Übernachtungen im eigenen Schlafsack in Gebirgshütten
  • Volle Verpflegung vom Lunch am 1. bis zum Lunch am 5. Tag
  • Erfahrene englischsprechende Tourenleitung. Ab/bis Reykjavík (Rückfahrt abends)
  • Gepäcktransport
  • Internationale Beteiligung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

 

Nicht inbegriffen

  • Flugreise ab/bis Schweiz siehe "Flüge"
  • Getränke, Schlafsack
  • Reiseversicherung siehe "Allgemeine Reisebedingungen"