ISLAND – Mietwagenrundreisen, die budgetbewussten – «Islands Höhepunkte» und «Islands Schönheiten»24

An einigen Orten gibt es Familienzimmer. Eine frühe Buchung lohnt sich! Gerne erstellen wir eine massgeschneiderte Offerte für Ihre Familie.

 


Islands Höhepunkte

 

Reisedaten/-programm

1 Woche

1.4. - 31.10.24 gemäss Flugplan (siehe "Flüge)

Islands Schönheiten

 

Reisedaten/-programm

2 Wochen

1.4. - 31.10.24, gemäss Flugplan (siehe "Flüge")

1.Tag: Anreise Flug nach Island
Mietwagenübernahme. Übernachtung in Reykjavík.

 

2.Tag: Snaefellsnes
Nordwärts bis zur Halbinsel Snæfellsnes, an deren Spitze der Gletschervulkan Snæfellsjökull thront.

 

3.Tag: Durch den Nordwesten
mit Besuch im Heimatmuseum Glaumbær und weiter nach Akureyri.

 

4.Tag: Mývatn – Osten
Fahrt zum geothermischen Gebiet rund um den Mývatnsee. Kochende Schlammbecken und Krater werden Sie beeindrucken. Weiterfahrt an die Ostküste.

 

5.Tag: Ostfjorde
Umrundung der zahlreichen Ostfjorde und Fahrt zum Vatnajökull, Europas grösstem Gletscher. Übernachtung nähe Höfn.

 

6.Tag: Entlang der Südküste
vorbei an den Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss bis ins Geysirgebiet. Übernachtung in der Umgebung.

 

7.Tag: Zum Geysir,
dem Wahrzeichen Islands und dem goldenen Wasserfall Gullfoss. Fahrt zurück nach Reykjavík.

 

8.Tag: Abreise
Mietwagenabgabe am Flug­hafen. Rückreise.

 

1.Tag: Anreise
Flug nach Island. Transfer und Übernachtung in Reykjavík.

 

2.Tag: Freier Tag in Reykjavík
Be­achten Sie die Ausflüge (siehe "Ausflüge")

 

3.Tag: Borgarfjord – Snaefellsnes
Mietwagenübernahme. Nordwärts durch den Borgarfjord bis zur Halbinsel Snæfellsnes. Zwei Übernachtungen.

 

4.Tag: Snaefellsnes
Fahrt zu den Fischerdörfern und Zeit für kurze Wanderungen an der Küste von Snæfellsnes.

 

5.Tag: Nordwärts
gehts Richtung Skagafjord, welcher Heimat für un-zählige Islandpferde ist. Ein Besuch im Heimatmuseum Glaumbær lohnt sich. Drei Übernachtungen in Akureyri.

 

6.Tag: Ausflug
entlang dem Eyjafjord.

 

7.Tag: Mývatn
Fahrt zum Mývatnsee. Hier kocht es förmlich unter den Füssen. In Húsavík haben Sie die Möglichkeit, an einer Walbeobachtungsfahrt teilzunehmen (fakultativ, siehe "Ausflüge").

 

8.Tag: Husey
Über eine mondähnliche Hochebene fahren Sie nach Húsey an der Ostküste. Möglichkeit zu einer Seehundbeobachtung zu Pferd, 2 Std. (fakultativ, siehe "Ausflüge").

 

9.Tag: Ostfjorde
Fahrt in die Ostfjorde nach Seyðisfjörður. Zwei Übernachtungen.

 

10.Tag: Ausflug
in die schöne Fjordlandschaft.

 

11.Tag: Umrundung
der unzähligen Ostfjorde nach Höfn.

 

12.Tag: Entlang dem Vatnajökull
fahren Sie nach Vík.

 

13.Tag: Südküste
Vorbei an den Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss bis zum Gebiet rund um den Geysir.

 

14.Tag: Goldenes Dreieck
Ausflug zum Geysir, zum goldenen Wasserfall und nach Þingvellir, wo früher das Parlament unter freiem Himmel tagte. Fahrt zurück nach Reykjavík.

 

15.Tag: Abreise
Mietwagenabgabe am Flug­hafen. Rückreise.

 

Leistungen

  • Direktflüge ab/bis Zürich oder Genf mit Icelandair in I-Kl. gemäss Flugplan S. 51
  • Flughafentaxen Fr. 180.–
  • Flughafenbus bei Islands Schönheiten
  • 7 bzw. 12 Tage Europcar Mietwagen der entsprechenden Kategorie (Manuell, Automat mit Zuschlag), mit unlimitierte km, CDW und Taxen, Selbstbehalt ca. Fr. 1750.–, Flughafenübernahmegebühr, 1 Zusatzfahrer.
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen in Herbergen in Mehrbettzimmern, mit Bettwäsche, ohne Verpflegung
    Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht inbegriffen

  • Allfällige Flugzuschläge siehe "Flüge"
  • Doppelzimmer pro Person: 7 N. 375.– / 14 N. Fr. 780.–
  • Reiseversicherung "siehe Allgemeine Reisebedingungen"