NORWEGEN – Begleitete Rundreise – «Postschiff ins Land der Mitternachtssonne» 24

Reisedaten 13 Tage/12 Nächte

14. – 26.6.2024

 

 

 


Reiseprogramm

1. Tag: Linienflug Zürich–Helsinki
2 Übernachtungen.

 

2. Tag: Helsinki
Stadtrundfahrt. Sie erfahren Interessantes über die Felsenkirche, das Finlandia-Haus und das Sibelius Denkmal.

 

3. Tag: Helsinki / Flug nach Ivalo
Sie besuchen die Zentralbibliothek Oodi. Helsinkis neueste architektonische Errungenschaft und Alvar Aaltos Wohnhaus. Am Abend Flug nach Lappland. 2 Übernachtungen in Inari.

 

4. Tag: Sàmi Kultur
Das Siida Sámi Museum bewahrt die Kultur der der jüngeren Vergangenheit bis heute. Besuch bei einer Sámi-Familie, die die traditionelle Rentierzucht betreibt.

 

5. Tag: Fahrt nordwärts und Einschiffung
Busfahrt durch die finnische Tundra bis ins norwegische Kirkenes. Einschiffung.

 

6. Tag: Nordkap & Region Troms
Fakultativer Ausflug zum Nordkap am frühen Morgen. Nach einem Frühstück am nördlichsten Felsen Europas besteigen Sie in Hammerfest wieder das Schiff. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die Einfahrt in Tromsø gegen Mitternacht.

 

7. Tag: Gebirgige Vesterålen & Lofoten Inselgruppen
Fakultativ: Besichtigung von Harstad bevor Sie die Kirche von Trondenes und das Trondenes Historiske Senter besuchen. In Sortland beobachten Sie, wie Ihr Schiff unter der langen Sortlandbrücke hindurchfährt, bevor Sie dort im Hafen wieder an Bord gehen und die Lofoten Inseln auf Sie warten.

8. Tag: Über den Polarkreis
Damit verabschieden Sie sich von der Arktis.

 

9. Tag: Frühere Hauptstadt Trondheim
Fakultativ: Busausflug durch die Königsstadt. Die Kathedrale wurde für Olav, den Wikingerkönig errichtet, der Norwegen christianisiert hat. In der Kirche werden auch heute noch die norwegischen KönigInnen gekrönt.

 

10. Tag: Ankunft in Bergen
Zweistündige Rundfahrt durch die alte, pittoreske Hansestadt. Das Bryggen Quartier mit den imposanten Holzhäusern gehört wurde bereits 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Übernachtung in Bergen.

 

11. Tag: Bahnfahrt nach Oslo
7 Stunden dauert die gemütliche Reise über die Skandealpen mit der kargen Hardanger-Hochebene und denweiten, grünen Tälern Richtung Hauptstadt. 2 Übernachtungen in Oslo.

 

12. Tag: Hauptstadt des Königreiches
Rundfahrt durch das quirlige Zentrum mit der beliebten Promenade „Karl Johan“, zum königlichen Schloss und zum populären Hafenviertel „Aker Brygge“. Als architektonische Highlights stechen die Oper sowie das Munch Museum heraus.

 

13. Tag: Rückreise in die Schweiz
Linienflüge ab Oslo nach Zürich.

Kabinen Beschreibung

Superior Aussenkabine auf Deck 4 & 5, ca. 15 m², Doppelbett und Sofabett oder zwei Einzelbetten und Sofa. Schreibtisch, Kühlschrank.

 

Deluxe Aussenkabine auf Deck 5 & 7, ca. 30 m², grosses Fenster, Doppelbett und Sofa oder Sofabett, Salontisch.

 

Kabinenzuteilung erfolgt bei Einschiffung.

Reisebegleitung
Outi Zumbühl
Die gebürtige Finnin studierte Finnisch und Germanistik. Über 30 Jahre war sie für die Planung und Durchführung von Reisen aus der Schweiz in nordische Länder zuständig. Sie ist Zentralpräsidentin der Schweizerischen Vereinigung der Freunde Finnlands und setzt sich als solche engagiert für den Kulturaustausch der beiden Länder ein.

Outi Zumbühl

Leistungen

  • Flüge in Economy-Klasse Zürich – Helsinki / Helsinki – Ivalo / Oslo – Helsinki – Zürich mit Finnair
  • Flughafen-, Sicherheitstaxen und Treibstoffzuschlag
  • Transfers und Stadtrundfahrten in Helsinki, Bergen & Oslo
  • Ausflug zur Rentierfarm, Museumseintritte gemäss Programm
  • Unterkunft in sehr guten Mittelklassehotels Basis Doppelzimmer
  • Dusche/WC mit Frühstück und Abendessen
  • Havila Küstenreise Kirkenes - Bergen, Unterkunft in der gewählten Kabinen Kategorie, Vollpension
  • Bahn Bergen – Oslo in 2. Klasse
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht inbegriffen

  • Versicherungsschutz, siehe "Allgemeine Reisebedingungen“
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge

 

Mindestteilnehmerzahl 10

 

Durchführung in Zusammenarbeit mit dem Nordland Reisebüro Glur.