image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

NORWEGEN – Mietwagenrundreise – “Küste und Fjell” 20

 

Reisedaten/-programm

12 Tage /11 Nächte

 

Täglich 31.5. – 4.9.20

 

 


1. Tag: Linienflug nach Oslo. Im Fjordwasser der Hauptstadt spiegeln sich die Akershus-Festung und auch die futuristische Architektur der Barcode-Häuserzeile. Bootsverbindung zur Museumsinsel oder Tramfahrt zur Sprungschanze auf dem Hausberg.

 

2. Tag: Mittags Fahrt nach Vrådal am Nissersee. Die Provinz Telemark, im Winter ein Mekka für Langläufer, ist im Sommer ein Rückzugsgebiet der naturverliebten Norweger. Unterwegs Stopp bei der Heddal-Stabkirche. 205 km.

 

3. Tag: Entlang dem See erreichen Sie die Küste und fahren zum lebhaften Städtchen Kristiansand. 195 km.

 

4. Tag: Fahrt zum südlichsten Punkt auf dem Festland, Leuchtturm Lindesnes. Weiter durch das Jaeren Tiefland mit seinen Stränden nach Stavanger, 275 km. 2 Nächte.

 

5. Tag: Freier Tag. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region ist das Felsplateau Preikestolen.

 

6. Tag: Gleich mehrere fotogene Wasserfälle liegen auf Ihrer Route. Fahrt nordwärts ins Obstgartengebiet. 2 Übernachtungen am nördlichen Ende des Hardangerfjords.

 

7. Tag: Freier Tag. Ausflug zur Hochebene oder zum Naturcenter.

 

8. Tag: 160 km sind es nach Bergen, so dass der Nachmittag für Besichtigungen frei bleibt.

 

9. Tag: Landeinwärts zum Weiler Gudvangen am Naeroyfjord.

 

10. Tag: Via Flåm zur Stega-Aussichtsplattform. Kurzfähre. Entlang dem Lustrafjord steigt die Sognefjell-Strasse stetig an, eine der schönsten Landschaftsrouten Norwegens. Ihr Tagesziel ist umringt von den höchsten Gipfeln des Landes. Übernachtung in einem Bergweiler. 188 km.

 

11. Tag: Talwärts zum Fjellcenter in Lom und weiter zur Olympiastadt Lillehammer. Besuch der Skisprungschanze oder des Freilichtmusems. 193 km.

 

12. Tag: 140 km zum Osloer Flughafen. Rückflug.

Leistungen

  • Linienflug ab ZRH/GVA gem. Programm, SAS (L-Kl.) inkl. Taxen 150.–
  • Mittelklasshotels. Zimmer mit WC, Bad oder Dusche
  • 2x Halbpension, 9x Frühstücksbuffet
  • Strassenkarte, detaillierter Routenbeschrieb, Reiseführer

Nicht inbegriffen

  • Versicherungsschutz siehe „Allgemeine Reisebedingungen“
  • Parkgebühren, Maut, 2 Fähren
  • Fakultative Zusatznächte
  • Mietwagen-Bedingungen siehe "Mietwagen"

 

Flugzuschlag p. Weg, Tarifklasse
K 40.–, U 110.–, W 175.–, Q 275.–

Tipps für Wandervögel

Die Natur liegt vor der Haustür, um auf Schusters Rappen loszuziehen. Für einige Ziele ist eine Zusatznacht empfehlenswert oder Voraussetzung.

Gaustatoppen in der Telemark; Morgen- oder Abendwanderung auf den Preikestolen mit Übernachtung am Ausgangspunkt; Dronningenweg oberhalb des Hardangerfjords; im Jotunheimen-Nationalpark verspricht der Kyrkja-Spitz eine tolle Aussicht und natürlich der höchste Berg Norwegens, der Galdhøppigen mit 2469 m.