image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

SCHWEDEN – Glamping über dem Polarkreis, Schwedisch Lappland 20/21


Lennart begrüsst seine Gäste im für maximal 8 Personen eingerichteten Glamp.

 

4 Lavvus (Tepees) für je 2 Personen. Doppelbett 160 cm breit, Holz- und Ölofen, Stühle, Tisch, Kleiderhänger, Lese- und Stirnlampen mit Batterie, Kerosenlampen, Kerzen.

 

Jeder Lavvu steht auf einem Holzboden.

 

Solarpannel liefern gerade genug Strom für Licht und Betrieb der Verbrennungstoilette und für's Laden elektronischer Geräte. Allerdings gibt es keinen Empfang. Die holzbeheizte Sauna gilt auch als Badezimmer. Wasser kommt aus dem angrenzenden See. Ein gemütliches kleines Blockhaus dient als Rückzugs- und Aufenthlatsort bei schlechter Witterung.

 

 

Lennart betreut seine Gäste mit seiner Familie und mit Freunden. Das Herzstück des Aufenthaltes ist die Nähe zur Natur, die Ruhe am See und die Geschichten der Sami.

 

Umgangssprache ist Englisch oder natürlich Skandinavisch.

Das Camp gewann den Ecotourism Preis von Schweden und wird im NATIONAL GEOGRAPHIC als besonders authentisch hervorgehoben.

Ausflüge

 

  • Ski/Schneeschuh-Ausflug
  • Im Winter: Besuch bei einer Rentierzüchter Familie, Dauer 2-3 Std., p. P.  Fr. 157
  • Im Sommer: Spaziergang im Naturreservat, Dauer 4-6 Std., p.P Fr. 157

 

Leistungen

  • Lavvu für 2 Personen
  • Volle Verpflegung inkl. Tee und Beerensaft vom Abendessen am ersten Tag bis zum Frühstück am letzten Morgen
  • täglich 2 Std. Sauna Benützung

Nicht inbegriffen

  • Anreise
  • Transfer ab/bis Gällivare 2 – 3 Pers. pro Fahrzeuge pro Weg Fr. 75
  • Versicherungsschutz