image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

SCHWEDEN – Mietwagenrundreise – “Schweden Bilder II” 20

 

Reisedatum/-programm

15 Tage/14 Nächte

Individuelle Verlängerung möglich.

 

Täglich bis 31.12.2020


1.Tag: Schweiz – Kopenhagen – Malmö ca. 50 km Mit der Bahn über die Øresundbrücke nach Malmö. 2 Übernachtungen.

 

2.Tag: Malmö Stadtbummel oder Ausflug nach Kopenhagen.

 

3.Tag: Malmö – Karlskrona ca. 210 km Mietwagenübernahme. Besuchen Sie Ystad, von wo aus Henning Mankells Kommissar Walander seine haarsträubenden Fälle löst. Über das pittoreske Städtchen Simrishamn erreichen Sie Karlskrona, dessen riesige Hafenanlagen zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. 2 Übernachtungen.

 

4.Tag: Karlskrona Zum „Glasreich“ mit Kosta Boda und Co. ist es nicht weit und der Ausflug kann mit der schönen Stadt Kalmar und seinem imposanten Schloss ergänzt werden.

 

5.Tag: Karlskrona – Borås ca. 290 km Sie fahren nordwärts durch die liebliche Region Småland. Unterwegs begegnen Sie dem König der Wälder in einem kleinen Elchzoo. 2 Übernachtungen.

 

6.Tag: Borås Ausflug nach Göteborg, der zweitgrössten Stadt des Landes oder zur bezaubernden Inselwelt in der Region Bohuslän.

 

7.Tag: Borås – Linköping ca. 220 km Der Weg führt nach Jönköping mit dem interessanten Streichholzmuseum. Entlang den Gestaden des Vätternsees erreichen Sie die alte Stadt Vadstena mit mächtigem Schloss und Kloster. 2 Übernachtungen.

 

8.Tag: Linköping Die imposante Schleusenanlage des Götakanals, der die Ostsee mit dem Atlantik verbindet, liegt unweit der Stadt. Besuchen Sie die Region Sörmland mit alten Schlössern und verträumten Landschaften, die Sie vielleicht aus den schwedischen Herzschmerz-Filmen wieder erkennen.

9.Tag: Linköping – Karlstad ca. 240 km Besuchen Sie am Weg die Kleinstadt Örebro mit ihrem mächtigem Schloss am Hjälmarensee oder machen Sie einen Spaziergang durch die uralten Landschaften des Tiveden Nationalparks. 2 Übernachtungen.

 

10.Tag: Karlstad Es lockt ein Ausflug in die schöne Seenlandschaft der Region Dalsland. Besonders interessant ist der Ort Håverud, wo sich Strasse, Eisenbahn und Dalslandkanal über einem Aquädukt kreuzen

 

11.Tag: Karlstad – Falun ca. 240 km Sie fahren nordwärts durch die Region Bergslagen, die für die vielen, inzwischen stillgelegten Eisenerzminen bekannt ist. Waldlandschaften die fast endlos erscheinen begleiten Sie den ganzen Tag. 2 Übernachtungen.

 

12.Tag: Falun Die grösste Kupfermine Schwedens liegt in Falun. Das Dorf Tällberg am Siljansee ist bekannt für die typisch schwedischen, roten Häuser. Die legendären Dalapferdchen finden Sie in Nusnäs und die Galerie des bekanntesten Malers des Landes, Anders Zorn, in Mora.

 

13.Tag: Falun – Stockholm ca. 260 km Auf dem Weg südwärts, in Sala, liegt ein Grundstein des mittelalterlichen Reichtums des Reiches, die Silbermine. Ein Besuch zeigt die Minentechnik jener Zeit bis 60 m unter Grund. Fahrt nach Stockholm. Rückgabe des Mietwagens. 2 Übernachtungen.

 

14.Tag: Stockholm Das Zentrum der schwedischen Metropole ist auf vielen Inseln gebaut. Der älteste Teil, Gamla Stan, lädt zu einem beschaulichen Bummel. Ein mächtiges Kriegsschiff aus dem 16. Jh. lässt sich im Vasa Museum bestaunen. Zudem fehlt es nicht an prächtigen Kaufhäusern und edlen Boutiquen.

 

15.Tag: Stockholm – Schweiz
Rückflug in die Schweiz.

Leistungen

  •  SAS Scandinavian Linienflüge Zürich/Genf – Kopenhagen/Stockholm retour in K-Klasse inkl. Fr. 140.– Taxen
  • 14 Übernachtungen in Mittelklass-Hotels. Zimmer mit Du/WC. Frühstücksbuffet
  • Ausführliche Reisedokumentation

 

Nicht inbegriffen

  • Mietwagen 11 Tage. Preise und Bedingungen siehe "Mietwagen"
  • Einwegmiete ca. SEK 1445.-
  • Bahn Kopenhagen – Malmö über die Øresundbrücke ca. SEK 110 p.P.
  • Flugzuschlag höhere Buchungsklasse
  • Versicherungsschutz siehe "Allgemeinte Reisebedingungen"