SCHWEDEN – Mietwagenrundreise – “Das Beste von Schweden – Sveriges bäst” 21

Reisedaten/-programm

15 Tage/14 Nächte

Individuelle Verlängerung möglich.
Täglich bis 20.12.21


1.Tag: Schweiz – Kopenhagen – Skåne

ca. 80 km

SAS Linienflug nach Kopenhagen. Bahn über den Øresund und Mietwagenübernahme in Malmö. Fahrt durch die Region Skåne Richtung Ost. Übernachtung in einem Herren- oder Landgasthof.

 

2.Tag: Skåne – Glasreich

ca. 190 km

Bosjökloster in einer prächtigen Parkanlage. Lachstreppen und -museum in Mörrum. Die alte Hafenanlage von Karlskrona ist UNESCO Weltkulturerbe. Übernachtung im Art Hotel des Glasreiches „Glas Riket“ in Kosta.

 

3.Tag: Glasreich – Schäreninsel

ca. 280 km

Der Elchpark liegt am Weg. Bummel durch Schwedens zweitwichtigste Stadt, Göteborg. Fähre zur Insel im Schärengarten mit Übernachtung im Boutique-Hotel direkt am Yachthafen der Insel Donsö.

 

4.Tag: Schäreninsel – Vätternsee

ca. 240 km

Zurück aufs Festland. Streichholzmuseum in Jönköping. Leckeres gibt‘s in Gränna, der Welthauptstadt der Zuckerstangen „Polakagris“. Übernachtung im 14. Jh. gegründeten Kloster der heiligen Birgitta.

 

5.Tag: Vätternsee – Katrineholm

ca. 140 km

Schleusentreppen des historischen Götakanals. Die Region Sörmland, eine Landschaft voller Seen und Schlösser, ist Kulisse für Inga Lindströms Filme. Empfehlenswert das Freilicht-Landwirtschaftsmuseum "Julita Gård". Übernachtung im Landhaus aus dem 19. Jh.

 

6.Tag: Katrineholm – Stockholm

ca. 170 km

Es lockt das Städtchen Strängnäs am Mälarensee. Bei Mariefred liegt Schloss Gripsholm, Schauplatz für Kurt Tucholsky’s Roman. Bald folgt Stockholm. Auf viele Inseln gebaut, mit den engen Gassen der Altstadt Gamla Stan, mit den mondänen Einkaufstrassen und -galerien und den hervorragenden Museen wird das Venedig des Nordens dem Ruf einer Hauptstadt mehr als gerecht. 2 Übernachtungen.

 

7. Tag: Stockholm

 

8.Tag: Stockholm – Dalarna

ca. 270 km

Liebliche Region Dalarna. In Sala liegen stillgelegte Silberminen. Das ältesten Kirchlein der Region heisst Torsång. In Borlänge lebte der gefeierte Tenor Jussi Björling. Ein kleines Museum erinnert sich seiner. Von Tällberg am Siljansee heisst es, dass man Schweden nicht gesehen hat, solange man Tällberg nicht kennt. 2 Übernachtungen in einem alten, romantischen Landgasthof in Tällberg.

 

9.Tag: Siljansee

Ruhetag oder Ausflug um den Siljansee. Kirche und Kirchstallungen in Rättvik. In Nusnäs werden die Dalapferdchen, Schwedens beliebteste Souvenirs, geschnitzt. Mora war Wohnort des Malers Anders Zorn. Die Galerie ist ein Besuch wert.

 

10.Tag: Tällberg – Järvsö

ca. 175 km

Entdecken Sie einen weiteren Reichtum Schwedens, die fast endlosen Waldlandschaften. Grosses Gehege mit heimischen Tieren in Järvsö. Wolf, Vielfrass = Järv, Fuchs, Bär und verschiedene Vogelarten. Übernachtung im Gasthof.

 

11.Tag. Järvsö – Hohe Küste

ca. 215 km

Höga Kusten – die Hohe Küste ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Wählen Sie kleine Stichstrassen zu entlegenen Siedlungen am Bottnischen Meer. Übernachtung im kleinen schmucken Hotel am Fluss Ångerman Älv.

 

12.Tag: Hohe Küste – Goldmine

ca. 230 km

Gemütliche Fahrt durch Waldlandschaften zum Tagesziel Lycksele. Hier wird Gold abgebaut. Ihre Unterkunft ist ein modernes, regionales Zentrum für Kultur und Unterhaltung.

 

13.Tag Goldmine – Baumhotel – (Luleå)

ca. 290 km

Die grösste Stromschnelle des Nordens wartet bei Storforsen auf Sie. Die in die Baumkronen montierten Zimmer des Baumhotels in Harads (gegen Zuschlag) wurden – äusserst eigensinnig – von verschiedenen Architekten entworfen. Falls Sie nicht im Baumhotel wohnen möchten, übernachten Sie zweimal in Luleå.

 

14.Tag: Baumhotel – Luleå oder Luleå

ca. 80 km

Das Kirchdorf Gammelstaden, ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe liegt vor Luleå. Lebhafte Regionalhauptstadt mit Universität, Verwaltung und Stahlindustrie.

 

15.Tag: Luleå – Schweiz

Mietwagenrückgabe am Flughafen Luleå und Rückflug in die Schweiz.

Leistungen

  • SAS Scandinavian Linienflüge Schweiz Kopenhagen und Luleå – Stockholm – Schweiz in L-Kl. inklusive Fr. 145.– Taxen
  • 14 Übernachtungen in ausgesuchten und aussergewöhnlichen Hotels, Frühstücksbuffets, Zimmer mit Dusche oder Bad und WC
  • Ausführliche Reisedokumentation

 

Nicht inbegriffen

  • Bahn über den Øresund ca. SEK 120
  • 14 Tage Mietwagen, Preise und Bedingungen siehe "Mietwagen"
  • Einwegmiete SEK 2225
  • Flugzuschlag höhere Buchungsklasse siehe "Flüge"
  • Reiseversicherung siehe "Allgemeine Reisebedingungen"
  • Saisonzuschlag Fr. 120.- pro Person bis 30.4.21 und ab 1.11.21