image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

SKANDINAVIEN – Mietwagenrundreise “Inseln und Nationalparks im Hohen Norden” 20

Reisedaten/-programm
15 Tage/14 Nächte

 

Täglich        08.05. – 27.8.20


1. Tag: Anreise nach Tromsø per Linienflug mit Umsteigen in Oslo oder mit Sonderflug nonstop. Bereits der Anflug ist ein Erlebnis. Die Stadt liegt auf einer Insel, eingebettet zwischen den Lyngenalpen und den vorgelagerten Inseln. 2 Nächte.

 

2. Tag: Freie Zeit in Tromsø um die Eismeerkathedrale, das Polarmuseum zu besuchen oder in der belebten Hauptgasse zu verweilen.
Ausflugsmöglichkeiten mit englischsprechendem Guide.

  • Tromsø-Insel per E-Bike, Fr. 133.
    10–13h und 15–18h. Diverse Fotostopps, Velofahrt ca. 70 Minuten.
  • Arctic Fjord Sailing, Fr. 167.
    10 - 13h. Katamaran mit heizbarem Salon. Fischen. Overall. Snack. Max. 12 Personen.

 

3. Tag: Übernahme des Mietwagens. Fahrt zur Insel Senja. Freuen Sie sich auf unverfälschte Natur mit einer spektakulären Küstenlandschaft. Unberührte Bergzacken erheben sich aus romantischen Buchten. Die zweitgrösste Insel Norwegens gilt als Juwel des Nordens, 135 - 210 km. 2x Unterkunft mit Meersicht.

 

4. Tag: Freier Tag Senja Insel. Beliebter Treffpunkt ist der Leuchtturm- Pavillon, hier lässt sich die Mitternachtssonne besonders schön betrachten.

 

5. Tag: Fährüberfahrt zur Nordspitze der Vesterålen-Inseln.

 

6. Tag: Freier Tag Vesterålen-Inseln.

  • Fak. Wal-Safari Fr. 139

 

7. Tag: Fahrt zu den Lofoten, 250 km. Sie übernachten 2x landestypisch in einer Rorbu-Anlage.

8. Tag: Lofoten-Inseln. Ausflug zum südlichsten Ort namens Å oder Besuch des Stockfisch- oder Wikingermuseums.

 

9. Tag: Über weitgespannte Brücken führt die spannende Route zum Festland und nach Schweden. Erleben Sie ein weiteres Naturparadies. Abisko ist der Ausgangspunkt für Wanderungen im gleichnamigen Nationalpark. 285 km.

 

10. Tag: Freier Tag Abisko.

 

11. Tag: Fahrt nach Kiruna. Sie haben Einblick in das grösste Neubau- und Umsiedlungsprojekt Schwedens, denn die Stadt wird wegen dem Erzabbau verlagert. Im nahen Weiler Jukkasjärvi besuchen Sie die Ausstellung zum Eishotel, das jeden Winter neu gebaut wird. Sie überqueren den Grenzfluss und sind in finnisch Lappland. 330 km.

 

12. Tag: Tagesziel ist das Hochland, Kilpisjärvi 195 km. Zeit für den Bootsausflug und Spaziergang über Holzpfohlen zum 3-Ländereck Finnland/ Norwegen/Schweden. Oder lassen Sie sich zum Aufstieg auf das von den Sami verehrte Fjell überzeugen. Sie werden belohnt mit einem grandiosen Panorama.

 

13. Tag: Fahrt vom Inland zur Küste. Via Lyngenfjord erreichen Sie die Malangen- Halbinsel, 145 km. Ein schöner Ausklang der Reise. Sie haben Zeit, Revue passieren zu lassen, für Aktivitäten oder für eine Stippvisite nach Tromsø. 2 Nächte, garantierte Fjordsicht.

 

14. Tag: Freie Zeit.

 

15. Tag: Fahrt zum Flughafen Tromsø, 74 km. Rückflug.

Leistungen

  • SAS-Linienflüge nach Tromsø mit 1x Umsteigen (K-Kl.) inkl. Taxen 210.–
  • 14 Nächte im Doppelzimmer/Apartment/Rorbu mit WC/Dusche, mit mind. 4–6x Meer-/Fjordsicht
  • 14x Frühstück bei 2 Pers., 10x Frühstück bei 4 Personen
  • Strassenkarte, Routenbeschrieb, Reiseführer

 

Nicht inbegriffen

  • Flughafenbus oder Taxitransfer 1. Tag
  • Fakultative Zusatznächte
  • 2-3 lokale Fähren
  • Fakultative Ausflüge
  • Versicherungschutz gemäss "Allgemeine Reisebestimmungen"
  • Mietwagen-Bedingungen gemäss "Mietwagen"