SPITZBERGEN – Die Hurtigruten Spitzbergen-Linie


Reisedaten/-programm

 

16 Tage/15 Nächte

 

3.5. – 18.5.24  / 12.7. – 27.7.24
17.5. – 1.6.24 / 26.7. – 10.8.24
31.5. – 15.6.24 / 9.8. – 24.8.24
14.6. – 29.6.24 / 23.8. – 7.9.24
28.6. – 13.7.24 / 6.9. – 21.9.24

 

1.Tag: Flug nach Bergen

Check-in im Hotel und Spaziergang durch die Innenstadt.

 

2.Tag: Bergen

Erkundung von Bergen am Morgen. Um 14:30h Abfahrt der MS Trollfjord.

 

3.Tag: Åndalsnes

Entdeckung der Hauptstadt des norwegischen Bergsteigens.

Zeit im Hafen: 5,5 Stunden

 

4.Tag: Træna

Die Inselgruppe an der Küste von Helgeland beherbergt eines der ältestens Fischerdörfer Norwegens und eine grosse Population von Seeadlern.

Zeit im Hafen: 4 Stunden

 

5.Tag Stokmarknes

Geburtsstätte der Hurtigruten. Im Hurtigruten Museum, welches in einem ausgemusterten Schiff untergebracht ist, kann die die gesamte Hurtigruten-Geschichte nachvollzogen werden.

Zeit im Hafen: 4,5 Stunden

 

6.Tag Tromsø

Das gleichermassen historische wie moderne Juwel der Arktis.

Zeit im Hafen: 10 Stunden

 

7.Tag Honningsvåg/Nordkap

Das Nordkap liegt auf 71° Nord und ist der berühmte nördlichste Punkt des europäischen Kontinents.

Zeit im Hafen: 8 Stunden

 

8.Tag Auf See

Entspannen Sie sich in der zweistöckigen Panorama-Lounge oder auf dem grossen Sonnendeck.

 

9.Tag Longyearbyen

Ankunft am "Ende der Welt" in dieser lebendigen arktischen Grenzstadt.

Zeit im Hafen: 6 Stunden

10.Tag Ny-Ålesund

Zwischen dem Kongsfjord und der Forschungsstation Ny-Ålesund halten Sie Ausschau nach Rentieren, Walrossen und Eisbären.

Zeit im Hafen: 4 Stunden

 

11.Tag Auf See

Das Schiff ändert seinen Kurs jetzt auf Süd, um zum norwegischen Festland zurückzukehren. Besuch von Vorträgen und Angeboten des Expeditionsteams.

 

12.Tag Tromsø und Senja

Kurzer Zwischenhalt in Tromsø, Weiterfahrt zur Insel Senja.

Zeit im Hafen: 1 Stunde in Tromsø und 3 Stunden in Senja

 

13.Tag: Svolvær

Idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Schären und der umliegenden Küstendörfer.

Zeit im Hafen: 8 Stunden

 

14.Tag Brønnøysund

Bekannt für den UNESCO-Schärengarten Vega und seine einzigartigen Berge, die viele lokale Geschichten über Trolle inspiriert haben.

Zeit im Hafen: 4 Stunden

 

15.Tag Ålesund und Urke

Kurzer Halt in Ålesund, Fahrt in den atemberaubenden Hjørundfjord. Im Herzen des Fjords liegt das kleine Dorf Urke.

Zeit im Hafen: 2,5 Stunden in Ålesund und 1 Stunde in Urke

 

16.Tag Bergen/Rückflug in die Schweiz

Ankunft in Bergen am Morgen. Rückflug in die Schweiz.

Das Schiff

Die MS Trollfjord, das Flaggschiff der Hurtigrufen Spitzbergen-Linie, wurde nach einem kleinen, aber spektakulären Fjord im Vesterålen-Archipel benannt. Die Einrichtung des Schiffes besteht zu einem grossen Teil aus natürlichen Materialien wie Holz und Stein, die aus der Region stammen und die Schönheit der Fjorde widerspiegeln. Zum Entspannen gibt es die doppelstöckige Panorama-Lounge auf den Oberdecks, ein grosses Sonnendeck im Freien und die elegante 1893 Bar. Ebenso sind sportliche Aktivitäten möglich und für das leibliche Wohl ist mit drei Restaurants auch gesorgt. Baujahr 2002, modernisiert 2023. Länge: 136 m, Breite: 22 m, 500 Passagiere.

Foto: Hurtigrute / Espen Mills

Auszug aus den optionalen Ausflügen:

  • Malerische Bustour entlang der Passstrasse Trollstigen in Åndalsnes
  • Kulturspaziergang in Træna
  • Seeadler-Safari mit dem RIB-Boot
  • Rundgang durch Tromsø
  • Besuch der nördlichsten Brauerei der Welt
  • Mit dem Quad zum Nordkap
  • Sommarøy und Senja mit dem Bus
  • Geführte E-Bike-Tour in Senja
  • Reine und Höhepunkte der Lofoten
  • Wanderung am Berg Torghatten

Leistungen

  • Flug ab der Schweiz nach Bergen und zurück in der Economy-Klasse
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Transfers in Bergen
  • 1x Übernachtung mit Frühstück in Bergen vor der Seereise
  • Seereise in der gebuchten Kategorie inkl. Vollpension

 

Nicht inbegriffen

  • Reiseversicherung, siehe "Allgemeine Reisebedingungen"