Finnland

SKANDINAVIEN – Motorhomes ab/bis Finnland, Norwegen, Schweden und Baltikum

..ab/bis Finnland, Schweden, Norwegen und Baltikum.

SKANDINAVIEN – Mietwagen ab Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark 24

Hier finden Sie eine Auswahl für den passenden Mietwagen in Skandinavien.

FINNLAND – Hotels Helsinki 24

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Hotels in der Hauptstadt Finnlands.

SKANDINAVIEN – Freie Fahrt im Mietfahrzeug 24

Informationen für Motorhome und Mietwagen in Skandinavien

FINNLAND – Unterkünfte Blockhäuser 24

Hier finden Sie eine Auswahl an komfortablen Blockhäuser.

SKANDINAVIEN – Mietwagenrundreise – «Nordkap – die grosse Tour» 24

Diese fantastische und überwältigende Reise bringt Sie rund um Skandinavien und vor allem bis zum nördlichsten Zipfel Europas, zum Nordkap. Die endlosen Weiten Lapp­lands, die abwechslungsreiche Küste Norwegens, die unmittelbare Nähe der Natur, «savoir vivre» und Kultur der skandinavischen Metropolen machen diese Fahrt zum Erlebnis.

SKANDINAVIEN – Mietwagenrundreise – «Finnmark/Lappland» 24

Sie folgen den Spuren der Urbevölkerung im Hohen Norden: Inari – Karasjok – Skaidi – Alta – Kautokeino. Angenehme Etappen lassen Spielraum für Erlebnisse wie Goldwaschen, Wandern, Besuch von Handwerkstätten und den Abstecher ans Nordkap.

FINNLAND – Mietwagenrundreise – «Die schönsten Bilder» 24

Die Etappen sind kurz, so dass ein Bootsausflug zu einer Leuchtturminsel, eine Kanutour oder ein Spaziergang durch lichte Birkenwälder den Tag nach Wunsch abrunden. Von der Westküste mit ihrer maritimen Atmosphäre fahren Sie entlang des Bottnischen Meerbusens, zum Polarkreis und über die Seenplatte südwärts nach Helsinki.

FINNLAND – Mietwagenrundreise – «Finnische Seenplatte» 24

Glitzernde Seen, Inselchen und Wälder ge­spickt mit Granitfelsen sind die Schmuckstücke der Natur Finnlands. Sie besuchen die ehemalige Hauptstadt Turku, die Seenplatte, die Küstenregion und Helsinki, kultureller Schmelztiegel zwischen West und Ost.

SKANDINAVIEN – Mietwagenrundreise – «Senja Insel/Nordkap/Seenplatte» 24

Die Bergzacken, Sandstrände und Weiler der Insel Senja stehen im Kontrast zum finnischen Seenlabyrinth und Lappland. Erleben Sie beides auf einer Tour von Rovaniemi via Nordkap nach Helsinki. Die Etappen lassen Spielraum für Besichtigungen und garantieren vielerorts eine frühe Ankunftzeit am für Sie reservierten Übernachtungsort.

SKANDINAVIEN – Übersicht «Autotouren auf einen Blick» 24

Ob mit dem eigenen Fahrzeug oder Mietwagen. Hier haben Sie eine Übersicht über unsere Autotouren.

 

Die Qual der Wahl. 25 sorgfältig vorbereitete und ausgewogene Reiserouten bei denen Sie nur noch ins Auto sitzen müssen um los zu fahren. Die ausführliche Reisedokumentation zeigt Ihnen die Tagesetappen von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit auf, damit Sie alle Highlights ohne Umwege erreichen. Zudem können wir Ihnen alle Reiseprogramme verlängern, falls Sie einen Ort vertieft erleben oder die Reise etwas gemütlicher angehen können.

SKANDINAVIEN – Mietwagenrundreise – «Skandinavien auf einen Blick» 24

Finnland und Norwegen: Die landschaftlichen Gegensätze könnten nicht grösser sein. Die liebliche finnische Seenplatte und das fremdartige Lappland durchfahren Sie in gemütlichen Etappen per Auto. Entlang der zerklüfteten Küste Norwegens lassen Sie sich per Hurtigrute-Linienschiff transportieren. Erlebnis und Erholung kombiniert.

 

Autotour 1 = Finnland-Norwegen

 

Autotour 2 = Norwegen-Finnland

SKANDINAVIEN – Mietwagenrundreise – «Stockholm/Nordkap/Lofoten» 24

Während zweier Tage durchstreifen Sie die schwedische Hauptstadt, bevor der Inlandflug Sie nach Lappland bringt. Und nun scheint die Sonne rund um die Uhr. In angenehmen Etappen erkunden Sie den Hohen Norden bis zum Nordkap. Die Zeit reicht für kleine Wanderungen, Abstecher oder für eine Wal-Safari. Sie übernachten auf den Vesterålen- und 2x auf den Lofoten-Inseln.

SKANDINAVIEN – Individuelle Rundreise – «Skandinavien-Topreise» 24

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und trotzdem entspannende Reise durch die skandinavische Landschaftsvielfalt wie Lappland, die Seenplatte, die zerklüftete norwegische Küste, die Inselwelt und die Fjorde. In 16 Tagen rund um Skandinavien und trotzdem müssen Sie nicht jeden Tag Kofferpacken.

FINNLAND – Unterkünfte 24

Sie planen Ihre Route selbst, dann finden Sie hier eine Auswahl an Mittel – bis Erstklasshotels, die wir für Sie reservieren.

FINNLAND – Individuelle Rundreise – «Helsinki-Seenplatte-Lappland» 24

In gemütlichen Etappen fahren Sie per Bahn durch Finnland, von der Südküste bis zum Polarkreis. Es erwartet Sie ein guter Mix aus Reisen und Freizeit. Die Stationen sind Helsinki mit urbanem Lifestyle an der Küste, das Inland mit unzähligen Seen gesäumt von Birkenwäldern, Oulu am Bottenwiek-Meeresbecken und als nördlichster Punkt Rovaniemi, an der Schwelle zu Lappland, zum Land der Sami.

SKANDINAVIEN – Städtekombination – «Helsinki – Tallinn» 24

Zwei Städte am Finnischen Meerbusen. Helsinki – die Drehscheibe Finnlands, wo sich Ost und West begegnen. Entdecken Sie die faszinierenden Gesichter der Hauptstadt: Festung aus der Schwedenzeit, Herrschaftshäuser aus der russischen Ära, alte und neuzeitliche Gebäude einheimischer Stararchitekten. Design ist omnipräsent in Helsinki!
Die ehemalige Hansestadt Tallinn – ein Kleinod. Der mittelalterliche Stadtkern zählt zum UNESCO-Welterbe. Hier begegnen sich Mittelalter und digitale Lässigkeit. Die Nutzung von Internet ist per Verfassung kostenlos!

SKANDINAVIEN – Bahnnetz 23

Eine Übersicht des skandinavischen Bahnnetzes samt Richtpreisen 23

ABC für Finnland – Suomi

Ein paar handverlesene Informationen zu Finnland, zum Teil akkurat, zum Teil anekdotenhaft und immer ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Verbindlichkeit.

FINNLAND – Begleitete Schneeschuhtour – Pallas-Ylläs Tunturi, Finnisch Lappland 23/24

Der Pallas – Ylläs Tunturi Nationalpark liegt im Westen Finnisch Lapplands, in den lichten Wäldern und dem Fell (niedrige Gebirgslandschaft) zwischen Kolari, Kittilä, Muonio und Enontekiö. Seine Fläche bedeckt 1020 km². Es heisst, dass es hier die reinste Luft Europas gebe. Es ist ein Schutzgebiet für Wälder und Tundra. Der längste Gebirgsrücken erstreckt sich über hundert  Kilometer. In klaren Nächten stehen die Chancen gut, Nordlichter zu beobachten.

FINNLAND – Hundeschlitten Tour 1 – 23/24

8 Tage, davon 5 Tage Hundeschlittenfahrt Finnisch Lappland an der schwedischen Grenze

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis – Inari, das Sami-Dorf, Finnisch Lappland 23/24

Grandios ist der Rundumblick auf dem Inari, dem drittgrössten See Finnlands. Ziehen Sie los zu Fuss, per Skidoo oder mit Langlaufskis auf dieser weiten, schneebedeckten Fläche. Fern, im Miniaturformat grüsst das waldgesäumte Ufer.

SKANDINAVIEN – WINTER Mietwagenpreise 23/24

Finden Sie den passenden Mietwagen für Ihre Reise.

FINNLAND/NORWEGEN – Individuelle Reise – Wintererlebnis – Tosilappi, das wahre Lappland 23/24

So nennt sich die Region im nordwestlichen Zipfel von Finnisch Lappland. Sie laufen per Schneeschuh nur wenige Höhenmeter und sind oberhalb der Baumgrenze. Geniessen Sie einen grandiosen Panoramablick über den See zum Saana, bekanntester Bergrücken Finnlands, zu den Bergspitzen Norwegens und in das schwedische Fjell. Ausgangspunkt ist das langgezogene Dorf Kilpisjärvi am See, dessen Fläche zum Langlaufen einlädt. Höhepunkt ist der Ausflug zum Grenzstein im 3-Ländereck.

FINNLAND – Hundeschlitten Tour 3 – 23/24

8 Tage, davon 4 Tage Hundeschlittenfahrt Nordosten Finnland, Region Kuusamo

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis – Kakslauttanen, Finnisch Lappland 23/24

Typisch finnische Blockhausanlage, 12 km südlich von Saariselkä im Nordosten Lapplands, mit Anschluss an das grosse Loipennetz. Die Ferienanlage teilt sich in East und West Village auf. Die Entfernung zwischen den unabhängigen Feriendörfern beträgt ca. 4 km. Flughafen Ivalo 38 km, Flughafen Rovaniemi 242 km.

SKANDINAVIEN – Hundeschlitten Tour 4 – 23/24

Hier treffen sich Wiederholer oder zähe Natur – und Hundefreunde, die dem weissen Abenteuer noch mehr abgewinnen möchten. Tagesetappen zwischen 30 und 60 km. Einfache, rustikale Hütten ohne fliessend Wasser und mit Aussenklo. Abwechslungsreiches Gelände. Das Frühjahresdatum gewährt längere Tage und milderes Klima.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis – Ylläshumina, Finnisch Lappland 23/24

Im Winterparadies Lapplands, in Äkäslompolo, auch bekannt als „Dorf der sieben Fjells“, ist das beliebte Blockhaushotel Ylläshumina. Dank der einzigartigen Lage am Rande des Ylläs-Fjälls und am Ufer des Äkäslompolo Sees, bieten sich gute Ausflugsmöglichkeiten an. Hundeschlittensafari, Schneeschuhtouren, Langlaufen oder Eislochfischen. Ein vielfältiges Angebot im hohen Norden für Ihr Wintererlebnis.

FINNLAND – Hotels Helsinki 23/24

Alte Markthallen, einmalige Kirchenbauten, Nationaloper, modernste Museen, finnische und russische Restaurants laden zum Besuch ein. Rund um den weissen Dom finden Sie einen der schönsten neoklassizistischen Plätze. Die Hauptstadt Finnlands wird zudem liebevoll „Tochter der Ostsee“ genannt. Die Sehenswürdigkeiten sind von unseren Hotels aus zu Fuss erreichbar.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis – Jeris, Finnisch Lappland 23/24

Langläufer geniessen die Abgeschiedenheit von Jeris im Westen von Finnisch Lappland. Das Gleiten der Skis, der eigene Atem, sonst Stille. Ein Loipennetz von 230 km lockt zu kürzeren und längeren Streifzügen durch lichte Wälder, entlang von Fjells oder über zugefrorene Seen. Täglich Linienbus nach Muonio. Flughafen Kittilä 60 km.

FINNLAND – Lappland, 4 Tage / 3 Nächte Motorschlitten-Safari zum Inari See 23/24

Wir erkunden die tiefverschneite, grandiose Wildnis im Osten Lapplands. Wir bewegen uns während der ganzen Tour nördlich des Polarkreises, wo sich Polarfuchs und Schneehase gute Nacht sagen. Die Tagesetappen betragen 90 – 110 km. Eine gute Kondition ist Voraussetzung.

FINNLAND/NORWEGEN – 5 Tage / 4 Nächte Motorschlitten-Safari zur Arktischen See 23/24

Die Tour für anspruchsvolle Outdoor Menschen. Durch einsame Regionen Finnisch Lapplands und weiter über die Grenze nach Norwegen bis hoch zur Arktischen See. Eine faszinierende Route über zugefrorene Seen und durch die tiefverschneite und baumlose Tundra. Die Tagesetappen betragen 100 – 155 km, eine gute Kondition ist Voraussetzung.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis – Ylläs, Finnisch Lappland 23/24

Man muss es selber erst erlebt haben! Ylläs, so heisst die Region zwischen Kolari und Kittilä in Finnisch-Lappland, ist ein Mekka für Skilangläufer. Fast 300 km präparierte Loipen. Sieht man nahe der Siedlungen noch regelmässig Gleichgesinnte, so ist man draussen in den lichten Wäldern und auf den Anhöhen oft allein. Das Gleiten der Skis, der eigene Atem, sonst Stille. Unterwegs laden gemütliche bewirtete und unbewirtete Hütten zur Rast.

FINNLAND – Individuelle Reise – Eisbrecher in Kemi, Bottnischer Meerbusen 23/24

Reise ins winterliche Kemi am Bottnischen Meerbusen. Höhepunkt ist die Fahrt mit dem bulligen Eisbrecher-Schiff «Sampo». Erleben Sie einen Spaziergang auf der dicken Eisdecke oder wagen Sie ein Bad – gekleidet in Spezialanzügen – in der geborstenen Fahrrinne.

FINNLAND – Individuelle Reise – Wintererlebnis – Ivalo, Finnisch Lappland 23/24

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm in finnisch Lappland mit Schneeschuhwandern, Hundeschlitten, Skidoo, Eislochangeln, Rentierschlitten und vieles mehr. Gestalten Sie die Freizeit nach Ihren Wünschen.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis – Erä Lodge, Finnisch Lappland 23/24

Herausragend an dieser Lodge ist die grosse Distanz zu den betriebsamen Ferienorten in Lappland. Nach einem rund 45 minütigen Transfer ab Ivalo Flughafen umhüllt einen die weisse Stille. Der grosse Nachbar ist der sagenumwobene Inarisee. Zudem ist die Lage ohne Lichtsmog vorteilhaft für die Sichtung von Nordlichtern. Damit der Gast die nordische Atmosphäre noch intensiver erleben kann, lädt die Lodge zu wundervollen Ausflügen ein. Erlebnisaufenthalte mit 4, 5 und 7 Tagen stehen zur Wahl und … einfach geniessen.

FINNLAND/NORWEGEN – Individuelle Reise -Lapplands imposante Winterlandschaft 23/24

Der erste Teil dieses Abenteuers führt Sie durch winterlich nordische Landschaften, über weisse Hochplateaus und an der arktischen See entlang. Samische Stammgebiete werden durchquert, deren grandiose Weite und Stille man erst gefühlt haben muss, um es zu glauben. Ein grosser Teil der Strecke wird von verschiedenen Karten-Verlagen als „Scenic Route“ bezeichnet. Für den zweiten Teil wohnen Sie in der rustikalen, gemütlichen Lappland Lodge in der Nähe des sagenumwobenen Inari Sees. Auf Ausflügen können Sie sich mit Hunde- und Motorschlitten und mit Schneeschuhen vertraut machen.

SKANDINAVIEN – Städtekombination – «Stockholm-Helsinki» 24

Darf es der Klassiker sein? Stockholm – auch das Venedig des Nordens genannt – erstreckt sich über 14 Inseln. Jeder Stadtteil hat seine besondere Eigenart. Verweilen Sie in einer der zahlreichen Galerien, lassen Sie sich vom nordischen Design inspirieren und gönnen Sie sich eine Pause in einem trendigen Café. Vielleicht zieht es Sie ins eindrückliche Vasa-Museum? Da sehen Sie das fast vollständig erhaltene Kriegsschiff, welches anlässlich seiner Jungfernfahrt im Jahre 1628 gesunken ist.
In Helsinki, der „Tochter der Ostsee“, begegnen sich Ost und West. Rund um den Marktplatz befindet sich das historische Zentrum. Legen Sie auf den Treppen des Doms eine Pause ein und geniessen Sie den Ausblick. Flanieren Sie entlang der Esplanadi mit seinen Jugendstilbauten. Wer sich für Design interessiert, dem sei das „Design District“ empfohlen.