Finnland

FINNLAND – individuelle Reise – Inari, das Sami-Dorf, Finnisch Lappland 21/22

Grandios ist der Rundumblick auf dem Inari, dem drittgrössten See Finnlands. Ziehen Sie los zu Fuss, per Skidoo oder mit Langlaufskis auf dieser weiten, schneebedeckten Fläche. Fern, im Miniaturformat grüsst das waldgesäumte Ufer.

FINNLAND/NORWEGEN – Individuelle Reise – Wintererlebnis Tosilappi, das wahre Lappland 21/22

So nennt sich die Region im nordwestlichen Zipfel von Finnisch Lappland. Sie laufen per Schneeschuh nur wenige Höhenmeter und sind oberhalb der Baumgrenze. Geniessen Sie einen grandiosen Panoramablick über den See zum Saana, bekanntester Bergrücken Finnlands, zu den Bergspitzen Norwegens und in das schwedische Fjell. Ausgangspunkt ist das langgezogene Dorf Kilpisjärvi am See, dessen Fläche zum Langlaufen einlädt. Höhepunkt ist der Ausflug zum Grenzstein im 3-Ländereck Finnland, Norwegen, Schweden.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis Kakslauttanen, Lappland 21/22

Typisch finnische Blockhausanlage, 12 km südlich von Saariselkä im Nordosten Lapplands, mit Anschluss an das grosse Loipennetz. Die Ferienanlage teilt sich in East und West Village auf. Die Entfernung zwischen den unabhängigen Feriendörfern beträgt ca. 4 km. Flughafen Ivalo 38 km, Flughafen Rovaniemi 242 km.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis, Ylläshumina, Lappland 21/22

Im Winterparadies Lapplands, in Äkäslompolo, auch bekannt als „Dorf der sieben Fjells“, ist das beliebte Blockhaushotel Ylläshumina. Dank der einzigartigen Lage am Rande des Ylläs-Fjälls und am Ufer des Äkäslompolo Sees, bieten sich gute Ausflugsmöglichkeiten an. Hundeschlittensafari, Schneeschuhtouren, Langlaufen oder Eislochfischen. Ein vielfältiges Angebot im hohen Norden für Ihr Wintererlebnis.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis Jeris, Lappland 21/22

Langläufer geniessen die Abgeschiedenheit von Jeris im Westen von Finnisch Lappland. Das Gleiten der Skis, der eigene Atem, sonst Stille. Ein Loipennetz von 230 km lockt zu kürzeren und längeren Streifzügen durch lichte Wälder, entlang von Fjells oder über zugefrorene Seen. Täglich Linienbus nach Muonio. Flughafen Kittilä 60 km.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis Ylläs, Lappland 21/22

Man muss es selber erst erlebt haben! Ylläs, so heisst die Region zwischen Kolari und Kittilä in Finnisch-Lappland, ist ein Mekka für Skilangläufer. Fast 300 km präparierte Loipen. Sieht man nahe der Siedlungen noch regelmässig Gleichgesinnte, so ist man draussen in den lichten Wäldern und auf den Anhöhen oft allein. Das Gleiten der Skis, der eigene Atem, sonst Stille. Unterwegs laden gemütliche bewirtete und unbewirtete Hütten zur Rast.

FINNLAND – Individuelle Reise – Eisbrecher in Kemi, Bottnischer Meerbusen 21/22

Reise ins winterliche Kemi am Bottnischen Meerbusen. Höhepunkt ist die Fahrt mit dem bulligen Eisbrecher-Schiff «Sampo». Erleben Sie einen Spaziergang auf der dicken Eisdecke oder wagen Sie ein Bad – gekleidet in Spezialanzügen – in der geborstenen Fahrrinne.

FINNLAND – Individuelle Reise – Wintererlebnis Ivalo, Lappland 21/22

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm in finnisch Lappland mit Schneeschuhwandern, Hundeschlitten, Skidoo, Eislochangeln, Rentierschlitten und vieles mehr. Gestalten Sie die Freizeit nach Ihren Wünschen.

FINNLAND – individuelle Reise – Wintererlebnis Erä Lodge, Lappland 21/22

Herausragend an dieser Lodge ist die grosse Distanz zu den betriebsamen Ferienorten in Lappland. Nach einem rund 45 minütigen Transfer ab Ivalo Flughafen umhüllt einen die weisse Stille. Der grosse Nachbar ist der sagenumwobene Inarisee. Zudem ist die Lage ohne Lichtsmog vorteilhaft für die Sichtung von Nordlichtern. Damit der Gast die nordische Atmosphäre noch intensiver erleben kann, lädt die Lodge zu wundervollen Ausflügen ein. Erlebnisaufenthalte mit 4, 5 und 7 Tagen stehen zur Wahl und … einfach geniessen.

FINNLAND/NORWEGEN – Individuelle Reise -Lapplands imposante Winterlandschaft 21/22

Der erste Teil dieses Abenteuers führt Sie durch winterlich nordische Landschaften, über weisse Hochplateaus und an der arktischen See entlang. Samische Stammgebiete werden durchquert, deren grandiose Weite und Stille man erst gefühlt haben muss, um es zu glauben. Ein grosser Teil der Strecke wird von verschiedenen Karten-Verlagen als „Scenic Route“ bezeichnet. Für den zweiten Teil wohnen Sie in der rustikalen, gemütlichen Lapland Lodge in der Nähe des sagenumwobenen Inari Sees. Auf Ausflügen können Sie sich mit Hunde- und Motorschlitten und mit Schneeschuhen vertraut machen.

SKANDINAVIEN – Individuelle Rundreise – «Skandinavien-Topreise» 21

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche und trotzdem entspannende Reise durch die skandinavische Landschaftsvielfalt wie Lappland, die Seenplatte, die zerklüftete norwegische Küste, die Inselwelt und die Fjorde. In 16 Tagen rund um Skandinavien und trotzdem müssen Sie nicht jeden Tag Kofferpacken.

FINNLAND – Individuelle Rundreise – «Helsinki-Seenplatte-Lappland» 21

In gemütlichen Etappen fahren Sie per Bahn durch Finnland, von der Südküste bis zum Polarkreis. Es erwartet Sie ein guter Mix aus Reisen und Freizeit. Die Stationen sind Helsinki mit urbanem Lifestyle an der Küste, das Inland mit unzähligen Seen gesäumt von Birkenwäldern, Oulu am Bottenwiek-Meeresbecken und als nördlichster Punkt Rovaniemi, an der Schwelle zu Lappland, zum Land der Sami.