image-0image-1image-2image-3image-4image-5image-6image-7image-8image-9

Irland

ABC für Irland – Éire

Ein paar handverlesene Informationen zu Irland, zum Teil akkurat, zum Teil anekdotenhaft und immer ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Verbindlichkeit.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Kurzreise Belfast” 20

Mit Bahn und Bus ab Dublin
Bei den drei Angeboten mit Bahn und Bus geniessen Sie die Kombination aus individuellem und begleitetem Reisen. Die englischsprechenden Reisebegleiter
sind gezielt nur dort vor Ort, wo sie wirklich gebraucht werden: Am Bahnhof, bei den organisierten Transfers und Ausflügen. Es bleibt
Zeit für selbstständiges Erkunden und Entdecken. Diese Kurzreisen sind zudem kombinierbar.

 

Entdecken Sie mit Bahn und Bus den Norden der grünen Insel. Diese Reise verbindet zwei der wichtigsten Highlights des Nordens, Belfast und den Giant‘s Causeway.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Kurzreise Westküste” 19

Mit Bahn und Bus
Geniessen Sie die Zugfahrt durch die grünen Midlands. Mit dem Reisebus erkunden Sie dann die abwechslungsreichen Attraktionen der Grafschaften Clare und Galway.Abends haben Sie Zeit, um den Tag in einem traditionnellen Pub ausklingen zu lassen.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Royal Atlantic Tour” 19

Mit Bahn und Bus
Es bleibt Ihnen wenig verborgen vom faszinierenden Irland. Wie Zahnräder greifen die Programmteile ineinander. Reiseleiter oder -begleiter wechseln sich ab um Sie zum nächsten Highlight zu bringen. So reisen Sie individuell, aber hin und wieder doch zusammen mit anderen Irland Besuchern um die Begeisterung zu teilen.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Keltische Schätze” 19

Begegnen Sie den Facetten Irlands: Erleben Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft der „grünen Insel“. Entdecken Sie ihre verschiedenen Baustile und kosten Sie typische irische Köstlichkeiten wie Whiskey, Lachs, Guiness und hausgemachte Scones.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Land und Leute” 19

Lassen Sie sich begeistern von den verschiedenartigen Landschaften, welche auf der Grünen Insel zu finden sind. Die hügelige Moorlandschaft der Connemara, die Felsklippen an der Westküste, die Karstlandschaft des Burren Nationalparks und die wunderschönen Seen und Wiesen im County Kerry.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Den Norden der Insel entdecken” 19

Erleben Sie den Norden Irlands auf einer einzigartigen Rundreise entlang reizvoller Küsten und durch geschichtsträtige Städte wie Belfast, Dublin und Derry/Londonderry. Auf Ihrer Reise werden Sie von einer kompetenten, deutschsprachigen Reiseleitung begleitet.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Begegnungen mit Irland” 19

Begegnen Sie verschiedenen Facetten Irlands. Erleben Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft der “grünen Insel”. Entdecken Sie ihre verschiedenen Baustile und kosten Sie typisch irische Köstlichkeiten wie Whiskey, Lachs, Guiness und hausgemachte “Scones”.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Die Grüne Insel” 19

Unsere umfassende Rundreise über die grüne Insel am Westrand Europas. Gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erleben Sie eine gelungene Mischung aus einmaliger ursprünglicher Landschaft und der Geschichte des Landes. Entdecken Sie dabei sowohl die bedeutendsten Highlights und Sehenswürdigkeiten des Nordens als auch die attraktiven Teile des Südens.

IRLAND – Begleitete Rundreise – “Wanderstudienreise” 19

Weitläufige grüne Wiesen, verwunschene Moore, klare Bergseen und spektakuläre Klippen sind in Irland ebenso beheimatet wie Klöster, Schlösser und mystische Schauplätze der vergangenen Zeit. Auf dieser Rundreise durch Natur und Kultur der grünen Insel wandeln Sie entlang traumhafter Landschaften und zu historischen Schauplätzen.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Irland auf einen Blick” 19

Diese Autotour führt Sie zu den landschaftlichen und kulturellen Highlights der Insel. Entscheiden Sie selbst, ob Sie lieber in gemütlichen B&B‘s übernachten oder in klassischen 3*– 4* Hotels.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Kultur und Natur” 19

Eine Selbstfahrerreise voller historischer und landschaftlicher Höhepunkte. Schwerpunkt ist Südwest Irland mit der wilden Region Connemara, der abwechslungsreichen Dingle Halbinsel und der Küstenpanoramastrasse Ring of Kerry. Zweimal übernachten Sie in einem Schlosshotel, dreimal in einem B&B und zweimal in einem klassischen 3* Hotel.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Reisen wie ein Fürst” 19

Entdecken Sie die Höhepunkte des mittleren und westlichen Irlands. Dabei reihen sich von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten aneinander. Cliffs of Moher, Connemara Region, Dingle Halbinsel und Irlands Wahrzeichen Rock of Cashel. In den von uns ausgesuchten Übernachtungsorten leben Sie wie ein Lord.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Musikreise” 19

Mietwagenrundreise, die Sie auf die Spuren der irischen Musikkultur führt. Die Musik zieht sich durch Irlands ganze Geschichte. Lassen Sie sich von den traditionellen irischen Klängen verwöhnen und sich nicht nur in landschaftlicher, sondern auch in akustischer Hinsicht verzaubern.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Inseln im Westen” 19

Vor der Westküste Irlands liegen einige wunderschöne kleinere und grössere Inseln. Manche davon sind heute noch bewohnt, auf anderen findet man einerseits eindrückliche Landschaften aber auch Ruinen von Bauten, deren Geschichte tausende von Jahren zurückliegt. Sie haben die Wahl, in B&B‘s oder in Mittelklassehotels zu übernachten.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Belfast und der Norden” 19

Kurze Wege und Tagesetappen prägen diese Tour im Norden der Insel. Da besticht das moderne, pulsierende Belfast, oder das mittelalterliche Derry. Die Glens of Antrim sind von aussergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Gleiches gilt für den Glenveagh Nationalpark. Eigenwillige Herrenhäuser und trutzige Burgen, schiffbare Wasserstrassen und ein unterirdischer Fluss in einer fantastischen Tropfsteinhöhle liegen am Weg.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Der Süden” 19

Im Süden Irlands liegen die herausragenden Sehenswürdigkeiten nicht weit auseinander. Wer Grossstädtisches sucht wird enttäuscht. Aus dieser Region in die Welt hinaus getragen wurden allerdings zwei Namen: Limerick, Namensgeberin für Kurzverse und Tipperary aus dem Soldatenlied «It’s a long way to…». Nur schon die zwei Küstenstrassen Ring of Kerry und Ring of Dingle verwöhnen den Besucher mit Augenweiden. Historisches gibt’s im sagenumwobenen Blarney Castle oder in der grossen Burg auf dem Rock of Cashel. Das entspannte Programm ermuntert zu Spaziergängen durch Fischerdörfer oder Nationalparks.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Wild Atlantic Way” 19

Irlands «wilde Seite» wird auch Sie begeistern! Die absolut atemberaubende Küste im Westen der Insel birgt Schönheiten, welche für uns gänzlich unbekannt sind. Die rauen, klimatischen Verhältnisse stehen im Gegensatz zu der herzlichen Gastfreundschaft der heimischen Menschen.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Grosse Irlandrundreise” 19

Unsere längste Mietwagenrundreise führt Sie durch die bekanntesten Regionen Irlands. Wenig bleibt Ihnen verborgen von der grünen Insel. Jede Stadt, ob mittelalterlich oder modern, hat ihre ganz eigene Atmosphäre, die Sie zum Verweilen und Entdecken einlädt. Besichtigen Sie die Attraktionen in und rund um die Örtlichkeiten. Vorallem aber bestechen die Landschaftsbilder, vom Giant‘s Causeway im Norden, zu den Cliffs of Moher im Westen bis zum Ring of Kerry im Süden.

IRLAND – Mietwagenrundreisen – “Game of Thrones” 19

Es finden sich nirgendwo so viele Schauplätze aus den Sieben Königslanden wie in Nordirland. Nicht umsonst wird es daher auch „das Land von Game of Thrones“® genannt. Entdecken Sie das echte Westeros oder Shane’s Castle – in Nordirland liegt alles nahe beieinander.

IRLAND – Hausbootferien 19

Die grosse Anzahl von Kanälen, Seen und Flüssen macht Irland unweigerlich zum Angelparadies. Lachs, Hecht und Forelle lassen grüssen! Aber es muss nicht immer Angeln sein – als Kapitän steuern Sie Ihr Boot durch wunderschöne Landschaften, hin zu Klosterruinen und historischen Städtchen. Die vielen Schleusen, ein Ausflug mit dem Fahrrad oder ein Pubbesuch bringen Abwechslung, bevor Sie wieder sicher im Ausgangshafen anlegen.

IRLAND – Cottages/Ferienhäuser 19

Selbstversorgerferien in Ferienhäusern in ganz Irland. Sie haben die Wahl. Verbringen Sie Ihren Urlaub in modernen Ferienwohnungen am berühmten Ring of Kerry, in traditionellen Cottages in Connemara oder zum Beispiel in gemütlichen Häusern im Killarney Nationalpark, von wo aus man wundervolle Wanderungen unternehmen kann. Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl getroffen.

Der Mietbeginn ist jeweils am Samstag (Ausnahmen vermerkt). Die Miete beinhaltet Bettwäsche, Endreinigung, Taxen, Steuern und die Reisedokumentation. Strom – und Heizungskosten werden vor Ort verrechnet.

Ein Mietwagen ist unerlässlich, Sie finden die Angaben unter “Mietwagen”.

IRLAND – Bed and Breakfast 19

B&B’s sind sicher eine der beliebtesten Übernachtungsmöglichkeiten in Irland. Zu Gast bei einer Familie ist wohl die beste Gelegenheit, Land und Leute intensiv kennen zu lernen.

IRLAND – Ausgesuchte Bed & Breakfast und Guesthouses 19

Diese ausgewählten Unterkünfte sind geeignet für Gäste, welche ein bisschen mehr erwarten von einem traditionellen Bed und Breakfast, aber nicht die Infrastruktur eines klassischen Hotels suchen. Alle beschriebenen Unterkünfte sind in Privatbesitz und werden individuell geführt. Jede Unterkunft hat seinen eigenen Stil und Charakter. Das Wichtigste ist die Gastfreundschaft und die Qualität der Dienstleistungen. Einige Gasthäuser sind Stadthäuser, andere befinden sich auf dem Land, wieder andere haben die Lizenz für ein hauseigenes Restaurant. Lassen Sie sich mit einem traditionell irischen Frühstück in einem familiären Rahmen verwöhnen und erleben Sie das gemütliche Ambiente der irischen Gasthäuser. Alle Häuser sind beim Irischen Fremdenverkehrsamt registriert.

IRLAND – Country Hotels 19

Stellen Sie Ihre individuelle Route zusammen – wir buchen gerne für Sie die jeweiligen Unterkünfte in den gewünschten Ortschaften. Sie wohnen in familiengeführten Hotels der mittleren und ersten Klasse und kommen in den Genuss der traditionell irischen Gastfreundschaft.

IRLAND – Schlosshotels 19

Gönnen Sie sich etwas Spezielles und lassen sich wie ein König bedienen! Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Schlosshotels. Der Aufenthalt in einem dieser Häuser ist ein ganz besonderes, vielleicht einmaliges Erlebnis.

IRLAND – Dublin – Ausflüge 19

Dublin ist eine Stadt der Kunst, Geschichte und Literatur, das kulturelle Zentrum des ganzen Landes. Es gibt viel zu entdecken, von zahlreichen unterschiedlichen Museen bis hin zu Bauwerken und der typisch irischen Volkskultur. Einige Viertel begeistern mit ihrer georgianischen Architektur.

Der Bezirk Temple Bar bietet neben charmanten schmalen Gassen, die mit Kopfstein gepflastert sind, auch schöne Lokale, die von Besuchern gern frequentiert werden. In den Pubs, die Teil der irischen Freizeitkultur sind und zum Teil auch Unterhaltung in Form von Livebands bieten, kann man ein Guinness geniessen und dabei die Herzlichkeit der Einheimischen kennen lernen. Besonders empfehlenswert ist auch ein Besuch im Guinness Storehouse.

Bei einem Stadtrundgang entdeckt man Sehenswürdigkeiten, wie das Dublin Castle, St. Patrick’s Cathedral oder die Christ Church Cathedral. Wer auf den Spuren von Geschichte und Kultur wandeln möchte, kann interessante Museen besuchen, wie die City Gallery, das James Joyce House oder das Civic Museum. Das Trinity College direkt gegenüber dem Parliament House stellt das «Book of Kells» aus. Am Royal Canal erhält man schöne Aussicht auf die Häuserfassaden und kann auch einen Blick auf die meistfotografierte Attraktion von Dublin, die Half – Penny Bridge, werfen.

IRLAND – Hotels Dublin 19

Entdecken Sie die vielen verschieden Seiten der pulsierenden Hauptstadt Irlands in unterschiedlichen Unterkünften.

IRLAND – Hotels Belfast 19

Entdecken Sie die Hauptstadt Nordirlands.

IRLAND – Städtehotels 19

Hotels Cork, Limerick, Derry, Killarney, Castlebar, Galway
Viele Hotels säumen die Ortschaften und Gegenden von Irland. In den wichtigsten Städten haben wir für Sie eine kleine Auswahl getroffen.

IRLAND – Golfhotel – Randles Court Hotel 19

Das als Familienunternehmen geführte 4-Sterne Randles Court Hotel ist nur fünf Fussminuten vom Stadtzentrum Killarney’s entfernt, einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen im Süden Irlands.

IRLAND – Golftour 19

Für Golffans ist die grüne Insel das absolute Paradies. Diese Golftour führt Sie in die beliebteste Golfgegend, zu 7 der bekanntesten und gefragtesten Golfplätze Irlands. Sie logieren in hervorragenden 4-Sterne Hotels, und falls Sie nach dem Spiel noch nicht genug erlebt haben, gibt es rund um Ihre Unterkünfte viel Sehenswertes zu entdecken.

IRLAND – Aktivferien – Glamping 19

Glamping setzt sich aus den zwei Begriffen GLAMurös und camPING zusammen. Meist befinden sich die Unterkünfte auf gehobeneren Campingplätzen, aber auch auf kleineren, ländlich gelegenen Zeltplätzen oder auf Bauernhöfen. Die Lokalitäten sind ganz unterschiedlich: von Zelt über Tipi bis umfunktionierte Zirkuswagen ist vieles dabei. Komfortabel, beheizt und mit viel Charme hergerichtet, versprechen Sie ein unvergessliches Schlaferlebnis. Glamping ist für alle, die der Natur nahe sein wollen, aber nichts mit traditionellem Camping anfangen können.

IRLAND – Aktivferien – Reitferien im Süden 19

Geführte Reittouren und Reitausflüge
Ein grosses Vergnügen für Jung und Alt. Geniessen Sie die bezaubernde Landschaft im Süden von Irland auf dem Rücken des Pferdes. Durchreiten Sie die Highlands des County Kerry oder galoppieren Sie den Stränden von Waterville entlang. Die Pferde sind alle zutraulich, gut trainiert und gutmütig.

IRLAND – Aktivferien – Fahrradtour Ring of Kerry 19

Nicht umsonst ist die Iveragh Halbinsel mit der legendären „Ring of Kerry“ Route so beliebt. Jede Wegbiegung öffnet den Blick auf neue Naturwunder. Gebirge, Küsten, Weideland, Seen und Flüsse bunt durcheinander gewürfelt. Die Radtour hält sich fern von der gut befahrenen Ringstrasse und findet auf ruhigen Nebenstrassen zu den gleichen, überwältigenden Naturschönheiten. Die Tagesetappen sind angemessen und die höchste Passage liegt lediglich auf 333 Metern.

IRLAND – Aktivferien – Fahrradtour im Westen 19

mit Gepäcktransport
Entdecken Sie die Region in Westirland, die einige der beeindruckendsten Küstenabschnitte aufweist, so zum Beispiel ein Stück des legendären „Wild Atlantic Way’s“. Es besteht die Möglichkeit, die Aran Islands oder die bizarren Gesteinsformationen des Burren Karstgebietes zu besuchen. Die Grafschaft Clare ist bekannt für viel irische Tradition und dem entsprechend für eine lebhafte Musikszene in den zahlreichen Pub’s.

IRLAND – Aktivferien – Fahrradtour in Donegal 19

mit Gepäcktransport / Gelände hügelig
Für Irland Kenner gilt die urwüchsige, entlegene und schwach besiedelte Region im Nordosten als Geheimtipp. Zwischen imposanter Klippen Szenerie liegen traumhafte Strände mit vorgelagerten Inselchen. Im Landesinnern erhebt sich das Gebirgsmassiv des Glenveagh Nationalparks. Alter Baumbestand umgibt glitzernde Seen und stäubende Wasserfälle. Und da sind die für Irland so typischen Heiden und Moore, die Torf Landschaften.

IRLAND – Aktivferien – Wandern in Donegal 19

Individuell mit festem Standort
Donegal, die nördlichste Grafschaft der Republik wird oft als das Juwel der Grünen Insel bezeichnet. An kontrastreichen Landschaften ist der Nordwesten kaum zu überbieten. Zwischen steilen und hohen Klippen liegen kilometerlange Sandstrände. Und da sind auch die kleinen, schmucken Dörfer oder bunten Hafenstädtchen voller Betriebsamkeit. Die Wandervorschläge sind vom Irland Kenner Franz Schneider zusammen gestellt, der auch die Routenbeschriebe und das Kartenmaterial zur Verfügung stellt. Ein Mietwagen ist unerlässlich, um zu den Ausgangspunkten der Wanderungen zu gelangen.

IRLAND – Aktivferien – Wandern im Süden 19

Individuell mit festem Standort
Wandern rund um den Ring of Kerry verbindet die Sensation der faszinierenden Küstenlinie mit der imposanten Kulisse des Macgillycuddy’s Reek Massivs mit dem höchsten Berg Irlands. Abseits der klassischen Touristenpfade sind Sie der Natur ganz besonders nah. Milde Winter und warme Sommer begünstigen subtropische, aber auch alpine Pflanzenarten. Im Wasser tummeln sich Wale, Delfine, Robben und manchmal sogar Schildkröten. Durch die alten Wälder des Killarney Nationalparks wandern Sie zu hübschen Küstendörfchen wie Kenmare, Sneem oder Glenbeigh.

IRLAND – Wohnmobile/Camper Infos 19

Seien Sie Ihr eigener Chef und erkunden Sie Irland in Ihrem eigenem Tempo. Entspannen Sie sich und sparen Sie Geld durch Selbstverpflegung auf Ihrem Weg. Sie haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Camper/Wohnmobile den Passenden für Sich auszusuchen und die Reise zu geniessen.

IRLAND – Wohnmobile/Camper Vermieter A 19

Finden Sie das perfekte Wohnmobil.

IRLAND – Wohnmobile/Camper Vermieter B 19

Finden Sie den passenden Camper.

IRLAND – Mietwagen 19

Finden Sie den passenden Mietwagen.

IRLAND – Flüge 19

Flugverbindungen nach Irland aus der Schweiz.