Schweden

SCHWEDEN – Individuelle Reise – Glamping über dem Polarkreis, Schwedisch Lappland 21/22

Was für die Besucher die grosse Wildnis ist, ist unser Lebensraum, sagt Lennart Pittja, Spross einer Rentierzüchterfamilie von der Unna Tjerusi Sami Gemeinde im Naturreservat Sjávnja. Seit Menschengedenken beansprucht diese die Region als Weidegrund für ihre Tiere. Ein unvergleichlicher Aufenthalt im komfortablen Camp bringt dem der sucht die Stille und zeigt unverfälscht die lebende Tradition der Sami.

SCHWEDEN – «Holzflossfahrten in Värmland» 21

Eine Holzflossfahrt passt allen, die gerne in der Natur sind, Erlebnisse spannend finden, die sich nicht bis ins kleinste Detail planen lassen, und die keine Angst vor körperlicher Aktivität haben.

SCHWEDEN – Individuelle Reise – Wintererlebnis Brändon Lodge, Schwedisch Lappland 21/22

Fünfzehn Kilometer nordöstlich von Luleå, auf einer Halbinsel mitten in der Schärenwelt des bottnischen Meerbusens gelegen, bietet die Brändön Lodge nordisches Winter-erlebnis in der Natur, ohne beim Komfort Kompromisse eingehen zu müssen. Die 15 Bungalows biete nebst der typisch schwedischen Einrichtung auch ein separates Bad, eine kleine Küchenzeile und eine Veranda.

SCHWEDEN – Individuelle Reise – Wintererlebnis Byn Lodge, Schwedisch Lappland 21/22

Weitab, in den Wäldern Schwedisch Lapplands, zwischen Luleå und Jokkmokk, versteckt sich dieses wunderschöne Kleinod der Erholung. Die kleine Lodge bietet sowohl Hotelkomfort mit allem was das Herz begehrt, als auch Bungalows für zwei bis maximal vier Personen. Der Selbstversorger ist hier genauso willkommen, wie der anspruchsvollere Gast, der einfach seine Freizeit geniessen will.

SCHWEDEN – Individuelle Reise – Wintererlebnis Ripan Lodge, Schwedisch Lappland 21/22

Die Lodge ist geeignet für einen Kurzaufenthalt weit über dem Polarkreis, für Gäste, die die Nähe zu einer Ortschaft aber auch einfachen Zugang zu allen Winteraktivitäten schätzen. Die komfortablen Zimmer, jedes ein eigenes Reihenhäuschen mit privatem Eingang, liegen am Rande von Kiruna, das gut an das schwedische Flug- und Bahnnetz angebunden ist. Reception und Restaurant im Hauptgebäude. Zum legendären Eishotel in Jukkasjärvi ist es nicht weit.

SCHWEDEN – «Kanufahrten in Värmland» 21

In Värmland treffen der Norden und der Süden aufeinander. Hier liegt die botanisch-geographische Grenze zum Norrland, die gleichzeitig die Nordgrenze der Eichenbäume ist. Man findet Flora und Fauna aus ganz Schweden. Värmland und die angrenzenden norwegischen Gebiete sind ideal für Naturkontakte und das Erleben der Wildnis. Interessante Wasserwege, ehemalige Flösserstrassen auf dem Klarälven, enge Seensysteme auf den kleineren Flüssen Röjdån und Rottnan, stehen zur Auswahl.