Suchanfrage

IRLAND – Hausbootferien 21

Die grosse Anzahl von Kanälen, Seen und Flüssen macht Irland unweigerlich zum Angelparadies. Lachs, Hecht und Forelle lassen grüssen! Aber es muss nicht immer Angeln sein – als Kapitän steuern Sie Ihr Boot durch unberührte Landschaften, hin zu Klosterruinen und historischen Städtchen. Mit 368 km ist der Shannon der längste Fluss Irlands. Die vielen Schleusen, ein Landausflug mit dem Fahrrad oder ein Pubbesuch bringen Abwechslung, bevor Sie wieder sicher im Ausgangshafen anlegen.